Was tun bei rissigen Mundwinkeln?

5 Antworten

Ein Riboflavinmangel tritt selten alleine auf und ist oft in Kombination mit Mängeln an anderen wasserlöslichen Vitaminen zu finden

.

Symptome eines Riboflavinmangels können sein:

  • Halsschmerzen
  • Rötungen und Schwellungen in Mund und Kehle
  • Risse am Mundwinkel
  • Entzündung und Rötung der Zunge (Glossitis)
  • Gefäßmissbildung in der Hornhaut der Augen (Lichtempfindlichkeit, Sandkorngefühl im Auge; Sehverschlecherung)
  • Juckreiz (Pruritus)
  • Hautschuppen und seborrhoische Dermatitis
  • Normozytisch normochromische Anämie (bei schwerem Riboflavinmangel)

Oft greift man schnell zu Fettstiften, denn man meint der Haut fehlt Fett. Fakt ist aber, dass die Mundwinkel feucht sind, da kann der Fettstift die Beschwerden verschlimmern.Am Besten geeignet sind Zinksalben z.B. Virumed aus der Apotheke. Diese wirkt entzündungshemmend und trockne die Haut aus. Wenn keine Besserung eintritt, sollte es dem Arzt vorgestellt werden, um eine Pilzinfektion nicht in Kauf nehmen zu müssen.

Kauf Dir von einem Drogeriemarkt die Babycreme von Kaufmann. Die ist super und hilft sehr schnell. 

Was möchtest Du wissen?