Frage von tamiii, 34

Was tun bei Pollenallergie (Hautekzeme, rötung)?

Wie oben steht glaube ich habe pollenallergie da meine haut sehr schlecht geworden ist ja ich leide unter mitterschweren akne schon lange aber so rot war mein gesicht noch nie auch beim hals geschweige hintern ohr hatte ich nie hautekzeme die schmerzen ich sehe auch immer wieder pollen herum fliegen was kann man dagegen tun ich pflege mein gesicht wie immer aber bin echt schon verzweifelt geht das weg soll man nix tun oder soll man dagegen etwas tun ? Sry für meine Rechtschreibung

Antwort
von Hooks, 23

Nimm erstmal dringend viel Vitamin B, das ist für gute Hautneubildung wichtig. Aber mindestens 10-15 mg von B1, B2, und B3, B5, gern mehr, und das dann 3x am Tag, verteilt, nicht alles auf mal. Und alles Bs müssen in dem Komplex drin sein, nicht nur 1,6 und 12, wie ich es neulich mal gesehen habe. Für gute Haut brauchst Du sie alle!

Und laß unbedingt die Milchprodukte (Butter und Sahne gehen meist) weg und auch Erdnüsse.

Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten