Was tun bei kuzfristigem Herzrasen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei starkem Herzrasen hilft manchmal langsam und tief durchzuatmen. Du solltest versuchen nicht in Panik zu geraten, da kann auch autogenes Training hilfreich sein. Wenn das allerdings öfter vorkommt, solltest du mal zum Arzt gehen. Es könnten verschiedene Krankheiten dahinter stecken.

Man kann an den Carotinen ( Halsschlagadern ) reiben, sie etwas massieren. Richtig bringen tut eher ein Arztbesuch was. Man sollte ihn gar vorziehen. Die Manipulation ist nicht immer das Mittel der ersten Wahl.

Es kann auch eine Herzrhythmusstörung dahinter stecken.

Was möchtest Du wissen?