Was tun bei Hexenschuss?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gymnastik eher weniger!

Was zunächst zu empfehlen ist, ist eine Wärmebehandlung ((Wärmflasche, Heizkissen, heiße Dusche auf diese Stelle).

DIe nächste Maßnahme wäre die Stufenlagerung: Oberschenkel senkrecht, Waden waagerecht auf Würfel, Stuhlsitzfläche etc.. Siehe dazu auch hier: http://www.gesundheitsfrage.net/frage/wie-sieht-die-erst-hilfe-beim-hexenschuss-aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt gymnastische Übungen ... die eine heißt: Katzenbuckel und Hängebauch-Übung. Heißt: Vier-Füßler-Stand, dann den Bauch anspannen und den Rücken so rund machen wie eine Katze ... dann wieder entgegengesetzt ... den Bauch durchhängen lassen wie ein Hängebauchschwein ...

Außerdem kann man noch im Liegen in Rückenlage die Beine anziehen, mit den Armen die Kniee umschlingen und diese dann noch höher ziehen und dann ... wenn der Rücken nur noch wenig Auflagefläche hat, sich vorsichtig mit angezogenen Beinen schaukeln ... vor und zurück - sowie auch von links nach rechts ...

Diese Übung tut echt gut und entspannt die Muskulatur rund im die Blockade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub Gymnastik und wärmedecken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HachHach
26.05.2011, 14:33

Hallo Pechvogel, kennst du denn gute Gymnastikübungen, die sich speziell beim Hexenschuss eignen?

0

Was möchtest Du wissen?