Was tun bei heuschnupfenbedingten Zungenbelag?

1 Antwort

Schleimhautabstrich beim Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde machen lassen und Kultur auf Pilze (candida albicans o.ä.) untersuchen lassen. Vielleicht eine Begleiterscheinung einer sonstigen durch Meikamente bekämpfte Infektion?

Was möchtest Du wissen?