Was tun bei Hagelkorn am Auge?

2 Antworten

Durch Rotlicht geht die Schwellung gut zurück. Rotlicht fördert die Durchblutung und hilft dadurch die Schwellung abzubauen. Keine Creme entfaltet die selbe Wirkung sondern ist nur mühsam beim Auftragen und brennt häufig in den Augen.

Hagelkörner verschwinden leider fast nie von allein. Zwar kann man bei einem kleineren Hagelkorn die physikalische Therapie mit Rotlicht mal ausprobieren, doch meistens kommt es nur vorrübergehend zu einer Besserung. Eigentlich gibt es nur 2 Möglichkeiten, entweder man lebt damit, da es ja ungefährlich ist, oder, wenn es einen stört, wie es bei dir der Fall ist, man lässt es sich entfernen. Dies geschieht unter örtlicher Betäubung. Da dies meist von der Lidinnenseite erfolgen kann, sieht man auch keine Narben.

Unvollständige Entleerung, Ursache, Behandlung?

Mir ist die Frage total unangenehm, aber möchte Sie endlich loswerden. Seit paar Jahren klagt mich schon die ,,unvollständige Entleerung''. Wenn ich mein Stuhlgang verrichte, habe ich das Gefühl, dass da noch was ist und es einfach nicht raus will. Ich habe mich im Internet dazu schlau gemacht und habe Magnesium Tabletten und Vitamin Tabletten genommen, zwar ist mein Stuhlgang danach ,,weicher" geworden, aber das Problem ist dennoch geblieben. Dann habe ich die 90° Haltung probiert, aber auch das war ohne Erfolg. Nun habe ich gefühlt, dass dort im After rechts eine kleine Verdickung ist. Alles verläuft schmerzfrei und auch ohne jeglichen Beschwerden, es juckt nicht und es befindet sich im Stuhlgang auch kein Blut. Nach dem Stuhlgang habe ich mein After selber mal ertastet und ich konnte da spüren das da noch was ist, es aber nicht raus will. Ich hab auch bis heute nie mit Hämorriden zu tun gehabt oder was ähnlichem. Nur ab und zu mal After jucken, was aber jeder mal hatte. Zu dem treibe ich auch genug Sport, trinke viel Wasser und ernähre mich so gut es geht Gesund.

Habt ihr vielleicht ein Ratschlag für mich ? Mir ist die Sache echt unangenehm und möchte, solang es nicht Nötig ist, den Arztbesuch vermeiden.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus.

...zur Frage

Reizdarm was kann man tun?

Ich habe einen Reizmagen, bekomme Säureblocker usw. Parallel habe ich das Problem das ich immer morgen seit Jahren aufwache und starke Darmkrämpfe habe die unerträglich werden bis ich entleert bin, das ist jeden morgen so manchmal sogar Nachts, danach ist alles i.o wenn ich tagsüber muss dann ist gar nichts keine Schmerzen usw. Immer nur in den Morgenstunden. War deswegen noch nie beim Arzt, weil wenn es was schlimmes wäre wären ständig Schmerzen da, also gehe ich mal vom Reizdarm aus, was kann man Abends essen oder trinken damit man morgens nicht vor Schmerzen wach wird?

...zur Frage

Gibt es noch eine andere Möglichkeit Hagelkörner weg zu bekommen außer einer permanenten OP?

Hallo,

ich habe seit gut 1. Jahr mit Hagelkörnern an beiden Augen zu kämpfen und war bereits bei 2 Augenärzte. Beide bestätigten mir, das es sich um Hagelkörner handelt und wenn diese nach einer gewissen Zeit nicht verschwinden man diese entfernen lassen kann und das aus eigener Tasche.

Vor 1 Monat habe ich mich dann für die OP entschieden, da es auf einen Auge schon extrem groß war.

Mir wurde am linken unteren Augenlid einer und am rechten oberen Augenlid 2 Hagelkörner entfernt.

Es ist jetzt einen Monat her und es gab keine komplikationen, doch nun habe ich wieder einen großen am linken oberen Augenlid und am rechten oberen hat sich an der selben stelle wo bereits einer entfernt wurde ein neuer gebildet.

Habe es schon versucht täglich mit Warmen Wasser und Babyschampoo zu reinigen aber ich weiss einfach nicht mehr weiter.

Vom Augenarzt höre ich immer noch ist nur ein Hagelkorn und nichts schlimmes,I halt immer wieder weg operieren lassen oder einfach dabei belassen das es nicht so schön aussieht.

Aber das ist doch so extrem nicht mehr normal oder?

Ich weiss nun einfach nicht mehr weiter, es kann doch nicht sein das ich jetzt jeden Monat eine OP unterziehen muss und dann auch noch das ganze selbst bezahlen muss.

Ich hoffe das Sie mir weiterhelfen können bzw. einen Tipp geben können

Ich bin 25 Jahre und hatte vorher nie Gerstenkörner oder Hagelkörner.

Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Was kann ich auf die Schnelle gegen trockene Augen tun? Ist Leitungswasser hier gut?

Ich sitz grad im Büro und mein rechtes Auge ist ziemlich trocken (von der Heizungsluft, nehme ich an). Ich werde mir nach Feierabend in der Apotheke Augentropfen holen - aber habt ihr auf die Schnelle einen Tipp, was ich da machen kann? Soll ich mir ggf. Leitungswasser in die Augen tröpfeln? Oder ist das eher schlecht?

...zur Frage

Mein Neffe kaut ständig an seinen Fingernägel, wie kann man ihn davon abbringen?

Hallo, mein 6jähriger Neffe kaut ständig an seinen Nägeln. Eigentlich müßte es ihm selbst unangenehm sein, denn er kaut solange bis Blut fließt. Er hat sich bisher durch nichts davon abbringen lassen, auch nicht so ein Mittel aus der Apotheke, welches bitter schmeckt und das Nägel kauen dadurch vermiesen soll. Habt Ihr eine andere Idee?

...zur Frage

Kniestütze schneidet in Kniekehle: Habt ihr einen Tipp?

Ich habe mir letztens eine Kniestütze, wie ihr sie auf dem Bild seht, gekauft weil ich beim Sport hin und wieder etwas Beschwerden mit der Patellasehne und der Kniescheibe habe. Durch ihre Stützwirkung habe ich einfach ein sichereres Gefühl. Nun bildet dies Stütze aber nach einiger Zeit Falten in der Kniekehle die sehr schmerzhaft sind. So, dass ich sie ständig zurechtrücken muss oder ganz ablege. Die Größe passt aber. Habt ihr vielleicht einen Tipp, wie man dieses Faltenwerfen von Bandagen in der Kniekehle verhindern kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?