Was tun bei gereizter Mundschleimhaut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Mondschei75,

auf jeden Fall würde ich Dir raten säurehaltige Produkte zu vermeiden, das reizt die Mundschleimhaut nur zusätzlich. Den Mund regelmäßig Kamillentee ausspülen hilft gut.

Gute Besserung

Hallo, versuche es mal mit Gelclair http://www.gelclair.de/. Das ist ein konzentriertes Mundgel, dass sich wie ein Schutzfilm auf die Entzündungen legt. Bekommst Du z.B in der Apotheke.

Ich glaube bei soetwas hilft Salbei ganz gut. Aber ich glaub nicht, dass es direkt gegen die Schmerzen hilft, aber damit heilt die Schleimhaut besser ab.

mit salbeitee und bombastus sedative gurgeln (salbeitee kannst du auch trinken ;))

Bei mir hilft viel mit kamillan spülen.( oder andere kamillenextrakte).Nichts scharfes essen und trinken.

Was möchtest Du wissen?