Was tun bei einem Windelausschlag?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hier ist ganz wichtig viel Luft an den Po zu lassen. Lass dein Kind alle 1-2 Stunden mal für 30 Minuten ohne Windel wenn es geht. Hast du schon einmal Mirfulan probiert? Diese hatten wir und sie wirkte Wunder. Sollte es auch ohne Rezept in der Apotheke geben.

Mirfulan ist eine wunderbare Heilsalbe mit Fischtran, riecht aber nicht unagenehm. Sie ist nicht verschreibungspflichtig.

0

möglicherweise ist das eine allergische Reaktion auf einen bestimmten Stoff in der Windel.

Ich würde den Hersteller wechseln, ggf auch auf Windeln aus dem Bioladen umsteigen - auch wenn sie etwas teurer sind.

Ganz zur Not tun es auch die guten alten Stoffwindeln, damit wird das Kind auch schneller von den Windeln loskommen. Aber es ist natürlich sehr viel mehr Arbeit.

Was möchtest Du wissen?