Was tun bei dunkel verfärbtem, abgestorbenen Zahn? Aufhellung, Implantat oder Stiftzahn?

1 Antwort

Es bedeutet nicht dass ein abgestorbener Zahn gleich raus muss.. Ein Zahn ist abgestorben,wenn der Nerv entfernt wurde (Wurzelbehandlung,Endodontie).Dieser ist ein Versuch den Zahn noch für eine Zeit zu erhalten.. Bei verfärbten Zähnen,die wurzelbehandelt wurden,kann man von innen bleachen,das heisst dass man den Zahn aufbohrt das Bleichmittel einfüllt,einwirken lässt und wieder mit einer Füllung verschließt.

Hilfe meine Zähne knacksen :S Bitte antworten :(

Wenn ich etwas esse knacksen mir die Schneidezähne.. Sie fühlen sich dann locker an.. zb wenn ich mit meiner zunge dagegen drücke macht es "knacks" aber das kann man halt nicht hören.. Beim zahnarzt war ich auch schon.. er meint alles wäre OK. die zähne sitzen fest.. In der klinik war ich auch und im röntgenbild war auch nichts zu erkennen.. aber mich stört das total und mache mir große sorgen.. hab angst etwas abzubeisen, dass mir dann die zähne rausfallen :( .. hab deshalb auch seit tagen kein appetit mehr.. das macht mich noch wahnsinnig.. eine beisschiene hab ich auch aber das hilft auch nichts.. und das geht schon seit wochen so .. dafor hatte ich nicht so ein problem.. und vorallem wenn ich etwas zwischen die zähne habe knackst es.. bitte schreibt zurück ich hab so angst um meine zähne.. es macht mich psychisch fertig weil ich nicht mal gescheid essen kann :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?