Was tun bei Dauerschnupfen mit psychosomatischer Ursache?

0 Antworten

Kehlkopf chronisch entzündet, was tun?

Mein Kehlkopf (und Rachen/Tonsillen leicht gerötet) ist schon ein Jahr lang leicht entzündet und mehrere ärztliche Untersuchungen haben die Ursache nicht finden können. Es wurden lediglich Streptokokken gefunden, die nach Antibiotikum nicht mehr nachweisbar waren, aber der Kehlkopf fühlt sich weiterhin leicht entzündet an. Woran könnte das liegen? Ich habe den Verdacht, dass es eventuell eine seltene STD sein könnte (vorher enthaltsam, dann zeitnah mit Sexualkontakt das Symptom im Kehlkopf, jedoch Tests auf STDs negativ). Was könnte man ausprobieren, um es zu heilen? Hausmittel/Medikamente?

...zur Frage

Kann die Ernährung die Ursache für Muskelrheuma sein?

Kann es sein, dass die Ursache für Muskelrheuma in der Ernährung begründet ist? Was kann man tun? Wie ernährt man sich in dem Fall richtig?

...zur Frage

Mein Kind hat Dauerschnupfen und schläft schlecht...

und ich komme auch nicht mehr richtig dazu. Seit Weihnachten schlagen mein Kurzer und ich uns mit seinem Dauerschnupfen herum. Erst hatten wir alle vier einen dicken Infekt, schön eitrig. Ich habe uns mit Ruhe, trinken, inhalieren etc. wieder einigermaßen fit bekommen. Silvester bekam unser Kurzer dann wieder einen Infekt, den wir diesmal mit Antibiotika bekandelt haben. Aber so richtig weggegangen ist der Schnupfen nicht. Und richtig schlafen tut er seitdem auch nicht mehr. Ende Februar die nächste eitige Erkältung, wieder Antibiotika. Davon hab ich erstmal genug, sowas ist doch für so einen Kleinen Körper auch nicht das Richtige. Der Schnupfen ist jetzt zwar besser, aber dafür permanent unterschwellig da. Und mit dem Schlafen wirds daher auch nicht besser. Der Kinderarzt meinte, das würder schon besser, wenn das Wetter wieder besser wird. Aber das ist mir zu blöd, daswegen brauche ich jetzt eure klugen Ratschläge. Was kann ich noch tun, damit der Schnupfen endlich weg geht und wir beide wieder schlafen können?

...zur Frage

Wodurch kann es zu offenen Beinen kommen und wie kann man vorbeugen?

Ältere Frauen haben es manchmal mit offenen Beinen zu tun. Ist die Ursache dieser sehr belastenden Erkrankung eine andere Grundkrankheit?

...zur Frage

Sport bei kleinem Schnupfen schlecht?

Hallo, Ist Sport bei leichtem Dauerschnupfen schlecht? Ich habe eigentlich den ganzen Winter über eine laufende Nase und etwas Schnupfen? Sollte ich dann Sport machen um meine Abwehr zu stärken oder eher nicht, weil ich krank bin? Bei Erkältung sollte man sich doch eher schonen, oder?

...zur Frage

Wäre das ein für HIV typischer Hautausschlag?

Nächste Woche ist mein HIV-Test..und hab einfach so viele Symptome ^^... Mundsoor, geschwollene Lymphknoten, Dauerschnupfen,... und jetzt so einen komischen Hautausschlag im Dekoltéebereich richtung Hals. Wäre das ein für HIV typischer Ausschlag...es juckt auch einigermaßen ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?