Was tuen gegen Nackenschmerzen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nackenschmerzen kommen oft von Verspannungen und hochgezogenen Schultern. Man sollte deshalb seine Schultern immer nach unten ausrichten und sie stündlich lockern, durch heben, senken, kreisen, einzeln und zusammen. Weiterhin ist gut die Hände um den Hals zu legen mit den Fingern nach oben und mit den Handflächen kräftig reiben, das gleiche nochmal mit den Fingern nach unten, dann die Hände locker um den Hals legen, die Finger berühren sich und dann den Kopf langsam nach links, nach rechts, nach oben und unten bewegen. Auch Wärmeauflagen bzw. auch die Infrarotlichtlampe können sehr hilfreich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir Wärme empfehlen, zum Beispiel ein Kirschkernkissen, das du vorher kurz im Ofen oder der Mikrowelle erhitzt. Nackenschmerzen können viele Ursachen haben...neben einer schlechten Haltung, Verspannungen oder Stress.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine so verallgemeinernde Frage das es darauf nicht DIE Antwort gibt. Es gibt zig Auslöser für Nackenschmerzen und wird alles anders behandelt. Das könntest du auch googlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alex0311 24.02.2014, 01:06

es gibt für fast alles die Antwort. Und meine Frage war auch was man dagegen tuen kann,

0
Torte1808 25.02.2014, 22:36
@Alex0311

Und meine Antwort ist das es dafür zuviele Auslöser gibt als das darauf eine konkrete Antwort geben kann. Es wäre sicherlich keine schlechte Idee vielleicht mal einen Arzt aufzusuchen der auch eine entsprechende Therapie vorschlagen kann und zwar die RICHTIGE Therapie.

0

Was möchtest Du wissen?