Was sticht denn da in der Brust vor sich hin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Mettigel,

Nun ich vermute es liegt an Verspannungen, Psyche und ggf. durch unterbewusste Angst. Auch Bewegungsmangel oder falsche Sitzhaltung kommen in Frage ..

Da kann man nur Raten ..

EKG und Blut war Ok, ich bezweifel dass du was am Herzen hast. Ist eher unwahrscheinlich mit 25 Jahre ..

Allerdings bist du deutlich Übergewichtig .. Mit 1.73m ist 92kg viel zuviel und da solltest du aufjedenfall zügig gegen vorgehen ..

Ein Puls von 80 - 90 ist in Ordnung, der Wechsel kann mit unterbewusste Angst zusammenhängen .. Oder halt auch mit dem deutlichen Übergewicht ..

Was die Schmerzen nun auslöst können wir dir hier nicht sagen, da musst du mit deinem Arzt drüber sprechen.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mettigel
12.05.2016, 05:27

Erstmal danke für sie nette uns umfangreiche Antwort.  Das mit dem Puls kann ich mir trotzdem nicht erklären. Das habe ich erst seit ca einer Woche.

Es fühlt sich jetzt gerade auch mehr so an als ob es links aus der Rippen Gegend kommt.

0

Mir würde, wenn ich so lange wie du sitzt auch alles weh tun,

mein Rat ist, raffe dich auf und bewege dich, kaufe dir einen Schrittzähler und gehe zu Fuß ca. 10000 - 12000 Schritte, der Vorteil ist, wenn du dich dann noch vernünftig ernährst, nimmst du auch noch ab und die Schmerzen verschwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mettigel
12.05.2016, 10:24

So einen Schrittzähler habe ich sogar schon. Ich komme im Schnitt auf 4500 Schritte. Die Ernährung ist, naja, da kann man noch viel dran schrauben.

0

Wobei man sagen muss das er gestern Abend im liegen auf 65 ging. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?