Was sollte man eigentlich machen, wenn man sich den Kiefer ausrenkt?

1 Antwort

Hallo...bei der "KIEFERKLEMME" ist der Mund geöffnet und der Unterkiefer vorgeschoben und bewegungsunfähig.Behandlung: Einrenkung,evt.unter Vollnarkose!!!Also: lieber sofort zum Arzt-oder in die Klinik-anstatt Experimente zu tätigen die noch mehr Schaden anrichten könnten!!!LG

Wieso schließt mein Kiefer einseitig nicht mehr?

Hallöchen,

Seit 2 Wochen geht meine linke Kiefer Seite nicht mehr zu. Also ich kann auf der Seite nicht ganz zu beißen. Vorher "blockiert" es. Habe nun auch schon massiert. Oder in Ruhe gelassen. Ich habe auch versucht einfach mal zuzubeißen aaaber - das hat nur unglaubliche Schmerzen verursacht, mache ich also nicht nochmal.

Ich bin ein Knirsch"patient". Nehme die Schiene meist aber nur wenn ich morgens merke das iwas danach "klingt" als hätte ich geknirscht. So auch dieses mal bei diesem Problem. Seit 2 Wochen nehme ich sie nun nachts und bei Stressarbeiten (iwas mit viel Druck auf der Arbeit zb), weil sie das Problem etwas entlastet. Ich bekomme die Seite genau so weit zu, das ich es mit der Knirschschiene nicht merke.. Sone Schiene ist ja nur n mm dick, und der fehlt halt und macht Schmerzen.

Zahnarzttermin ist erst nächste Woche und ich frage mich ob es ein Zahnarzt Problem ist?

Was könnte das denn generell sein? Es stört jetzt langsam doch... Falls jemand weiß zu welchem Arzt, was es ist, wie es weggeht, würde ich mich über Antwort freuen :)

...zur Frage

Was passiert bei Asthma im Körper?

Hallo liebe Leute,

ich habe eine Allergie auf Pferdehaare und bekomme schon beim Anblick eines Pferdes einen Asthmaanfall. Zum Glück komme ich nicht so oft mit Pferdehaare in Kontakt. Wollte jetzt aus Interesse mal wissen, was genau eigentlich bei so einem Asthmaanfall passiert? Wie kann mir so ein kleines Härchen die Luft abschneiden?

...zur Frage

Warum knackt mein Kiefer beim kauen?

Wenn cih kaue knackt mein Kiefer immer. Mir fällt das selbst auf und andere merken das auch. Ist das schlimm? Knacken mit Gelenken soll doch nicht gesund sein, ich kann es aber nicht verhindern.

...zur Frage

Kiefer knackt bei jedem Bissen, wie werde ich das los?

Mein Kiefer knackt anscheinend bei jedem Bissen, ich höre das gar nicht, aber man sagt es eigentlich schon immer zu mir. Wie kann ich das los werden? Zwischendurch habe ich einen schmerzhaften und unangenehmen Punkt an meinem Kiefer...

...zur Frage

Nervus mandibularis zwischen Kiefer eingeklemmt beim kauen?

Ich habe seit einigen Tagen so ein knacksen im Kiefer und ab und zu (zum Glück nur selten), wenn ich kaue klemmt sich irgend etwas (Nervus mandibularis?) zwischen dem Kiefer. Da ich nicht schnell genug reagieren kann, wird es richtig eingeklemmt und springt mit sehr starken Schmerzen wieder raus. Die Schmerzen fangen etwas unterm Kiefer an und ziehen sich durchs Ohr bis oben zum Kopf. Und das tut höllisch weh. Am Ohr etwa so, als würde man da mit einer heißen Nadel reinstechen. Ich beiße auch seit Tagen die Zähne heftig aufeinander. Das war vorher nicht so.

Wenn ich mein Ohr vom Kiefer Weg ziehe, passiert da nix mehr.

Kann es sein, da ich auch Schmerzen im Nacken und Wirbelsäule habe, dass mein Kiefer verschoben wurde? Vorher war mein Unterkiefer, wenn ich mich konzentriert habe, etwas nach vorne geschoben. Heute ist der hinten und ich presse die Zähne aufeinander.

...zur Frage

Mein Kiefer knackst plötzlich, was kann das sein?

Seit dem Mittagessen knackst mein Kiefer beim kauen. Was kann das denn sein? Ich habe keine Schmerzen aber kann es trotzdem sein dass ich mir den Kiefer ausgerenkt habe oder so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?