Was sollte man bei Durchfall essen und was nicht?

4 Antworten

wenn ich das Problem habe, esse ich immer zuerst etwas Cremes Suppe, das hilft ganz gut und man kommt zu Kräften, außerdem solltest du viel trinken. Nur keine Cola, da ist zu viel Zucker drin. Am Besten ist Wasser oder ungesüsster Kräuter Tee

Bloß keine Milchprodukte! und eigentlich auch kein Weißmehl. Hast Du Möhren im Haus? Iß viel rohes, und kau es gut - sehr gut. Feingeriebener Apfel ist auch gut. Ich würde sowas als Grund nehmen, mal wieder ganz gesundes zu essen.

Dazu viel warmes Wasser, evtl. auch als Tee, mit Kamille, Schafgarbe, Thymian, Salbei....

Kohle kann helfen.

Aber weißt Du was, eigentlich geht Durchfall sowieso irgendwann vorbei, da muß man sich nicht so viele Gedanken machen. Es sei denn, Du hättest eine schlimme Infektionskrankheit...

Hallo, es tut mir leid aber wenn du so schlimmen Durchfall hast ist wirklich besser so wenig wie möglich zu essen dafür aber viel trinken. Zwieback ist schon ganz gut evtl. Brot mit ganz wenig Butter du kannst die Butter etwas salzen, denn du brauchst jetzt Elektrolyten. Auch wenn du das Gefühl hast du könntest ein ganzes Schwein essen, musst du dich zurueckhalten. Hoffendlich hast du dir keine Magendarmgrippe zu gezogen. Gute Besserung

Was möchtest Du wissen?