was sollte ich jetzt tun? komisches Gefühl im Ohr

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, Also ich Schätze mal da kommt das Klacken und das Wasser einfach beides zusammen, so das dieses komische Gefühl schon sein kann. Ich hatte als Kleinkind immer starke Mittelohrentzündungen und vor einigen Monaten auch mal wieder das kam also ganz plötzlich und hat einfach höllisch wehgetan. Ich habe Antibiotikum genommen und zum Abklingen Otovowen Tropfen. Man muss sie einnehmen, ich hab sie mir erst ins Ohr gemacht... :'D Naja deshalb glaub ich das ist jedenfalls keine Mittelohrentzündung! Warst ja beim HNO. Ich würde einfach mal dessen Rat befolgen und es so gut es geht ignorieren. Hol dir einfach mal diese Otovowen Tropfen, die helfen von innen heraus gut gegen Ohrenschmerzen und kleinere Entzündungen und so. Wenn das nix hilft und das Gefühl nicht aufhört kann das auch der Beginn eines Tinnitus sein. Oder aber du bildest die den Druck/ die Dchmerzen nach einigen Tagen nur noch ein... Gute Besserung, millionearth

Es ist von selbst wieder weg gegangen, alles wieder okay mit dem Ohr! Auf jeden Fall Danke für deine Hilfe =)

Ich vermute auch, dass es das war ^^

0

Hallo! Hmmm...seltsam - ich hätte auch auf nen Rest Wasser im Ohr oder zu viel Ohrenschmalz getippt. Aber wenn dein Arzt nichts sieht?! Ich halte es schon für denkbar, dass es mit dieser Dose zusammenhängt. Ich würde noch etwas abwarten (so fern das für dich erträglich ist) & wenn es nicht weggeht, nochmal zum Arzt (viell. auch zu einem anderen zwecks zweiter Meinung) und von der Dose erzählen...

Danke für die Antwort. Hat sich von selbst erledigt.

Ist alles wieder okay mit meinem Ohr =) Aber was das war? keiiiine Ahnung :S

0

Ohrenschmerzen - Schwerhörigkeit?

Hallo, ich habe starke Ohrenschmerzen und siet zwei Tagen nur noch ein eingeschränktes Hörvermögen auf dem linken Ohr. Zudem fühle ich mich sehr schlecht und bin fiebrig. Ich dachte erst, dass eine Grippe im Anflug ist. Kann das sein? Können die Ohrenschmerzen auch damit zusammenhängen?

...zur Frage

Ich kam von Schwimmen und habe in dem rechtem ohr wasser es tut weh ?

...zur Frage

Gibt es spezielle Hörgeräte für Jugendliche?

Als unsere Tochter in der Schule immer mehr schlechte Noten bekam und sich auch sonst abschottete haben wir uns gefragt, woran das liegen könnte. Letztenendes sind wir darauf gekommen, dass sie Probleme mit dem Gehör hat. Dadurch hat sie viele Dinge, die der Lehrer sagte, einfach nicht mitbekommen. Wir sind jetzt auf der Suche nach einem passenden Hörgerät und wollten uns mal hier erkundigen, ob jemand ein spezielles Hörgerät für Jugendliche empfehlen kann?

...zur Frage

Zahlt die Krankenversicherung die Kosten für ein Hörgerät?

Hallo, mein Großvater hört nicht mehr so gut und der Familienrat hat beschlossen, dass er ein Hörgerät braucht. Gute Hörgeräte sind ja nicht so billig. Würde die Krankenversicherung von meinem Opa die Kosten übernehmen???? Ganz oder zum Teil?????

...zur Frage

Ohrenschmerzen nach Schwimmbadbesuch vom tauchen?

Ich war gester mit meinem Sohn im Schwimmbad. Er lernt jetzt gerade Schwimmen, taucht aber eigentlich viel lieber. Abends meinte er noch er habe Wasser im Ohr. Ich glaubte, dass würde schon allein raus kommen und wir sind etwasmit geneigtem Kopf gehüpft. Heute nachmittag bekam er dann leichte Ohrenschmerzen, was ich mit Wärme lindern wollte. Jetzt sind aus den leichten heftige Ohrenschmerzen geworden. Kommt das vom Wasser im Ohr? Sollte ich heut abend noch mit ihm ins Krankenhaus fahren?

...zur Frage

Druck auf den Ohren - mögliche Ursachen außer Erkältung?

Ich kenne das mit dem Druck sonst eher vom Fliegen, aber ich habe nun schon seit drei Tagen so einen unangenehmen Druck auf beiden Ohren. Ich bin aber auch nicht verschnupft oder sonstwie erkältet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?