was sollte ich jetzt tun? komisches Gefühl im Ohr

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, Also ich Schätze mal da kommt das Klacken und das Wasser einfach beides zusammen, so das dieses komische Gefühl schon sein kann. Ich hatte als Kleinkind immer starke Mittelohrentzündungen und vor einigen Monaten auch mal wieder das kam also ganz plötzlich und hat einfach höllisch wehgetan. Ich habe Antibiotikum genommen und zum Abklingen Otovowen Tropfen. Man muss sie einnehmen, ich hab sie mir erst ins Ohr gemacht... :'D Naja deshalb glaub ich das ist jedenfalls keine Mittelohrentzündung! Warst ja beim HNO. Ich würde einfach mal dessen Rat befolgen und es so gut es geht ignorieren. Hol dir einfach mal diese Otovowen Tropfen, die helfen von innen heraus gut gegen Ohrenschmerzen und kleinere Entzündungen und so. Wenn das nix hilft und das Gefühl nicht aufhört kann das auch der Beginn eines Tinnitus sein. Oder aber du bildest die den Druck/ die Dchmerzen nach einigen Tagen nur noch ein... Gute Besserung, millionearth

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maruschka87
16.06.2013, 20:34

Es ist von selbst wieder weg gegangen, alles wieder okay mit dem Ohr! Auf jeden Fall Danke für deine Hilfe =)

Ich vermute auch, dass es das war ^^

0

Hallo! Hmmm...seltsam - ich hätte auch auf nen Rest Wasser im Ohr oder zu viel Ohrenschmalz getippt. Aber wenn dein Arzt nichts sieht?! Ich halte es schon für denkbar, dass es mit dieser Dose zusammenhängt. Ich würde noch etwas abwarten (so fern das für dich erträglich ist) & wenn es nicht weggeht, nochmal zum Arzt (viell. auch zu einem anderen zwecks zweiter Meinung) und von der Dose erzählen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maruschka87
16.06.2013, 20:33

Danke für die Antwort. Hat sich von selbst erledigt.

Ist alles wieder okay mit meinem Ohr =) Aber was das war? keiiiine Ahnung :S

0

Was möchtest Du wissen?