Was sollte eine Zahnzusatzversicherung abdecken?

1 Antwort

Wenn Sie sich aber für eine Zusatzversicherung entscheiden, orientieren Sie sich an Premiumtarifen, damit Sie entscheiden können, ob das für Sie auch wichtig ist: Sie umfassen Extras wie Implantate und Inlays. Fragen Sie nach: Gibt es Leistungsgrenzen? Einfache Faustregel: "Eine gute private Zahnzusatzversicherung deckt möglichst viel von den Restkosten ab, die nach Leistung der gesetzlichen Kasse beim Patienten verbleiben", so Ulrike Steckkönig von der Stiftung Warentest. Aber Vorsicht, wenn die Anbieter mit Prozentzahlen hantieren, denn unterm Strich kann es sein, dass 50 Prozent mehr sind als 100 Prozent – es geht um die Bezugsgröße.

Lies bitte alles: http://www.zdf.de/WISO/Private-Zahnzusatzversicherungen-25292048.html

Alternative zu Keramikkrone

Welche kostengünstige Alternative gibt es zu einer Keramikkrone (Backenzahn)? Kostenvoranschlag vom Zahnarzt liegt bei rund 400€. Keine Zahnzusatzversicherung vorhanden. Außerdem: Lt. Zahnarzt würde der Zahn ohne Behandlung langsam verbröckeln. Stimmt das?

...zur Frage

Zahlt die Krankenkasse den Zahnersatz bei Hartz 4?

Bekommt man als Hartz 4 empfänger die Zahnersatzbehandlung beim Zahnarzt kostenlos? Übernimmt das die Krankenkasse oder muss man einen Teil selbst bezahlen? Wie teuer würde das werden?

...zur Frage

Garantie für Zahnersatz- Neue Brücke herausgefallen, draufgebissen und abgebrochen- wer haftet?

Vor ein paar Tagen bekam ich 3 Kronen (rechts unten) und eine Keramikbrücke (links unten). Nach 5 Tagen löste sich die Brücke beim Essen und ich habe es erst bemerkt, als ich daraufgebissen habe. Dadurch ist ein Stück abgebrochen. Bin gleich zum Zahnarzt. Die ZÄ fragte, ob das Teil heruntergefallen sei weil ein Stück herausgebrochen ist. Ich sagte ihr, dass ich draufgebissen habe, weil ich nicht bemerkt habe, dass die Brücke sich gelöst hatte. Sie meinte dann, man könne versuchen, das mit Kunststoff wieder zu schließen. Ich antwortete, es müsse eben von Dauer sein. Sie meinte, sie würde beim Labor nachfragen, ob sie eine neue Brücke als Garantieleistung machen würden, andernfalls müsse ich die Laborkosten eben nochmal bezahlen. Jetzt warte ich voller Angst auf ihren Anruf- die Laborkosten kann ich nicht noch einmal aufbringen, ich habe lediglich eine kleine EM-Rente von 700 €- von der KK bekomme ich schon den doppelten Festzuschuss als Härtefall. Auf der anderen Seite denke ich, das müsste doch eigentlich eine Garantieleistung des Zahnarztes sein- die Brücke darf doch nicht nach 5 Tagen beim Essen herausfallen? Die wurde dann doch nicht richtig befestigt? Das Labor hat doch da keinen Fehler gemacht, ich aber doch auch nicht? Wie sieht die Sache rechtlich aus?

...zur Frage

Krankenhauszusatzversicherung - abgelehnt. Welche Alternative / Höhe der Kosten im Ernstfall?

Hi,

ich wurde aufgrund meines aktuellen Gesundheitszustand bei einer Versicherung bezüglich einer Krankenhauszusatzversicherung abgelehnt. Nun frage ich mich: Welche Alternativen bleiben mir diesbezüglich noch?

Oder würde es sich mehr rentieren, wenn ich jeden Monat etwas Geld zur Seite lege und im Ernstfall dann aus eigener Tasche zahle?

Wenn wir schon bei dem Thema sind.....Wie teuer würde (im Durchschnitt , nur so eine grobe Richtung) ein Einzelzimmer pro Tag in einem Krankenhaus sein, wenn man es aus eigener Tasche zahlen würde?

Gibt es diesbezüglich eine kleine Kostenorientierung der Leistungen?

Vielen lieben Dank im Voraus.

Liebe Grüße!

...zur Frage

Wie hoch sind die Kosten für ein Ultraschall vom Herzen aus eigener Tasche?

Guten Morgen,

ich möchte einen Ultraschall von meinem Herzen über mich ergehen lassen , als reine Vorsorge. In welcher Höhe von Kosten darf ich mit dem Gespräch + der Untersuchung in Etwa rechnen?

Könnte jemand mir eine grobe Preisspanne geben?

lieben Dank :-)

...zur Frage

Wann wird ein Rollstuhl von der Krankenkasse übernommen?

Wann voll und wann nur ein Teil (wieviel)? Mein Onkel ist sehr schlecht zu Fuß mit seinen 83 Jahren. Hat er die Möglichkeit einen Rollstuhl zu beantragen. Einen Rollator hat er schon.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?