Was soll ich trinken bei Übelkeit und Erbrechen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Anbieten tut sich Tee und zwar Sorten, wie Pfefferminz, Kamille oder Fenchel-Anis-Kümmel. Wie die anderen schon empfohlen haben, ist eine langsame Zufuhr wichtig. Die Menge kannst du langsam steigern. Lege dich ins Bett.Ich würde dir davon abraten Medikamente zu nehmen. Nur wenn die Übelkeit und das Erbrechen anhalten sollten, gehe zu einem Arzt und lass dir etwas verschreiben. Mein Vater hatte nach den Weihnachtstagen die gleiche Symptomatik. Nach einem Tag Tee, Zwieback und Bettruhe ist er nun wieder fit!

Gute Besserung!!

Lieben Dank! Ich kann eh nur liegen, weil meine Beine so schlapp sind...

0

Lieber Diamand. Das ist wirklich sehr unangenehm. Wenn du dich dauernd übergeben musst empfehle ich dir warmen Tee zu trinken. Du musst aber unbedingt darauf achten dass du ihn schluckweise trinkst, damit dein Magen nicht überfordert ist. Gegen die Übelkeit hilft oft dass man sich eine Weile hinlegt. Wenn die Sypmtome nicht bessern kannst du immer noch zum Arzt gehen. Wenn du häufig erbrichst musst du darauf achten das dein Mineralsalzhaushalt nicht aus dem Ruder läuft. Viel Trinken ist wichtig. Aber eben schön langsam und schluckweise. Ich wünsche dir gute Besserung.

Liebe Grüsse sophie35

Vielen Dank!

0

Unbedingt in der nächsten Zeit einen Arzt aufsuchen und den Grund für diesen Zustand herausfinden lassen. Erbrechen als Dauerzustand führt durch den heftigen Flüssigkeitsverlust zum Kreislaufversagen. Man sollte damit nich leichtfertig umgehen.

Übelkeit und Erbrechen nach ganzem Tag in der Sonne?

Mein Freund war gestern den ganzen Tag in der Sonne, weil er ein Volleyball-Turnier hatte. Am Abend ist ihm dann wahnsinnig schlecht geworden und er musst sich übergeben. Auch hatte er wahnsinnige Kopfschmerzen. Was ist da passiert?

...zur Frage

Übergeben in der Nacht, Pille am Abend eingenommen, und das 3 Tage hintereinander

Es ist jetzt mein zweiter Monat mit der Pille, ich nehme sie um 17:30. Und seit drei Tagen quält mich die Übelkeit, und Erbrechen welches zwischen 1:00-3:00 ist. Ich muss mich nur einmal übergeneben pro Nacht. Aber danach geht es mir wieder besser. Die Pille hat meines Wissens nach ja schon gewirkt. Aber kann das an der Pille liegen oder kann es auch andere Gründe dafür haben?

...zur Frage

Jegliches Essen und Trinken geht innerhalb von 30 min wieder hinaus, was tun?

Mir ist seit 3 tagen fast dauerhaft übel und alles was ich esse bzw trinke verlässt meinen körper innerhalb von ca 30 minuten durch erbrechen. Ich bin verzweifelt da ich in 5 tagen nach Egypten fliege und mein kreislauf darunter auch leidet. Vielen dank. Für eure hilfe 😕

...zur Frage

Übelkeit, Rückenschmerzen. MRT nebenbefund?

Moin.

habe seit ein paar Wochen mit starker Übelkeit zu kämpfen, ebenso habe ich seit Wochen Rückenschmerzen im unteren Bereich (Höhe der Nieren würde ich behaupten) ich bin ständig müde und fühle mich ausgelaugt. Meine Blutwerte sind seit Januar nicht so optimal ( erhöhter crp 8-16 meistens) und blutarmut ( wert weiß ich gerade nicht), mein Arzt konnte sich die Werte nicht erklären und hat es einfach so hingenommen trotz meiner Beschwerden . Ebenso habe ich seit März Am Bein (zwischen beim und intim Bereich) ein Gnubbel der blau/lila ist aus dem es teilweise blutet ich weiß nicht ob das relavant ist. Hatte vor ein paar Tagen ein MRT aufgrund einer anderen Diagnose wo mir aber mitgeteilt wurde das sie entdeckt haben das ich vermehrten Lymphknotenbesatz vorhanden ist (mrt war nur im hws Bereich und Kopf /Kiefer) muss sowas abgeklärt werden, gerade mit den anderen Symptomen?

...zur Frage

Pfefferminztee bei Übelkeit und Erbrechen?

Was meint ihr ist Pfefferminztee das richtige bei Übelkeit und Erbrechen oder sollte man da lieber etwas anderes kochen? Wir habe gerade nur Schwarztee und Apfeltee noch da... was sollte man davon bei Übelkeit und Erbechen denn am ehesten Trinken? Danke für Tips

...zur Frage

Was tun gegen Erbrechen/ Übelkeit ?

Danke für die letzten Antworten ! Ich war beim hno-Arzt und es hat sich herausgestellt dass mein Durck auf dem rechtem Ohr nicht stimmt . Statt 0 ist er auf -100 . Deshalb ist mir schwindelig und schlecht. Ich hab jeden Tag Angst, dass ich mich übergeben muss, denn mir ist immer sehr sehr übel. Was kann man gegen Übelkeit oder Erbrechen tun ? Ich habe mich schon einmal übergeben und es war ecklig, ich will mich nicht noch einmal übergeben. Ich nehme immer Vomex A , aber dann bekomme ich immer Magenschmerzen, weil ich so viele Tabletten nehme. Hilft ein bestimmter Tee oder Essen ? Ich weiß nicht was ich machen soll..... freue mich auf baldige Antwort !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?