Mandel OP, Nachblutung, Schmerzen: was kann ich tun, damit es ein wenig erträglicher wird?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich würde den Chirologien auf Schmerzensgeld verklagen. also ab zum Rechtsanwalt. wie auch, such Dir ne HNO Klinik oder so, der da für sich Zuständig fühlt. das Du nichts mehr zu dir nehmen kannst, das ist nicht okay. gerade Gesundheitlich. es gibt auch Ärztekammer und es gibt auch eine Ärzte Beschwerdestelle. die sich dafür verantwortlich ist und fühlt. da musst du mal bei dir im Internet schauen. 
ich wünsche dir alles gute und viel Kraft. 

Was möchtest Du wissen?