Seit Monaten habe ich Bauchschmerzen, Übelkeit, Verdauungsbeschwerden, aber der Arzt findet nichts. Wer oder was kann mir helfen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Liebe Alicja, auch wenn Deutsch wahrscheinlich nicht Deine Muttersprache ist, solltest Du Dir etwas mehr Mühe beim Schreiben geben. Es ist sonst sehr schwierig, Dich zu verstehen.

Wie ich aus dem Gewirr Deiner Sätze errate, wurde bereits vom Arzt angedeutet, Deine Beschwerden seien psychosomatisch. Denn organisch scheint bei Dir doch alles in Ordnung zu sein. Die zweite ("nette") Ärztin scheint dieselbe Meinung zu haben.

Wurde denn bereits auf andere Nahrungsmittelunverträglichkeiten getestet? Es gibt ja nicht nur Laktoseintoleranz! Schau mal hier: http://www.nahrungsmittel-intoleranz.com/

Eine weitere Möglichkeit wäre der sog. "Reizdarm". Wenn Du Dich dazu mal schlau machen möchtest, dann lies den Link, den ich Dir im Kommentar gebe.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?