Was soll ich mit einer Blase machen, die mit Blut gefüllt ist?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn sie nicht stört gut abpolstern und von allein austrocknen lassen. Irgendwaaa geht die vertrocknete Haut ab und es hat sich schon neue Haut gebildet.

Wegen Vermeidung siehe Beitrag von jimmy.

Soldaten sagen: einen Faden durch die Blase ziehen (mit der Nadel) und hängen lassen.

Aber ich weiß nicht, mir wäre die Keimgefahr zu hoch. Wenn Du dauernd Blasen hast, trägst Du vermutlich zu enges Schuhwerk. Und neue Schuhe immer nur kurz tragen.

Aufstechen bitte auf keinen Fall. Es könnten sich Keime in der Wunde ansiedeln, die zu Entzündungen führen. Wenn du dir nicht zutraust, die Blase einfach austrocknen zu lassen, dann lass sie wenigstens vom Arzt versorgen. Dann wird sie steril und keimfrei versorgt und es kann nicht zu unliebsamen Entzündungen kommen.

Was möchtest Du wissen?