Was sind Zuckeraustauschstoffe?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zuckeraustauschstoffe sind süß schmeckende Kohlenhydrate, die einen geringeren Einfluss auf den Blutzuckerspiegel haben als Haushaltszucker. Zuckeraustauschstoffe gehören mit Süßstoffen zu den Zuckerersatzstoffen.

Daher werden sie in der Diabetikerernährung verwendet, auch findet man sie in Kaugummis, Zahnpasta etc., da sie nicht kariogen (kariesfördernd) wirken.

Ihre Süßkraft ist ähnlich dem Haushaltszucker (Saccharose), also niedriger als bei Süßstoffen. Ihr Energiegehalt liegt mit 2,4 kcal/g (10 kJ/g) unter dem des Haushaltszuckers und ist höher als bei Süßstoffen.

Sie werden u.a. aus Früchten und Gemüse gewonnen. Aus gesundheitlicher Sicht sind sie unbedenklich. Zuckeralkohole können jedoch in größeren Mengen (mehr als 20 bis 30 g pro Tag) abführend wirken, weil sie im Darmtrakt nur langsam resorbiert werden, dort Wasser binden und so den Stuhl verflüssigen.

Zuckeraustauschstoffe sind verschiedene Zuckeralkohole:

Sorbit (E 420), Mannit (E 421), Isomalt (E 953), Maltit (E 965), Maltitol-Sirup (E 965), Lactit (E 966), Xylit (E 967), Erythrit (E968) sowie Fructose

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Zuckeraustauschstoffe

Hallo...Zuckeraustauschstoffe wie :Fruchtzucker,Sorbit,Xylit, Maltit,Isomalt sind genauso kalorienreich wie normaler Haushaltszucker.Sie enthalten ebenfalls 4.kcal.pro Gramm.Für das Ziel einer Gewichtsabnahme sind Zuckeraustauschstoffe daher leider nicht vorteilhafter als normaler Haushaltszucker.Allerdings lassen Zuckeraustauschstoffe den Blutzucker nur sehr gering und verzögert ansteigen!!!MERKEN:Zuckeraustauschstoffe-->kalorienhaltig,geringer Nutzen fürs Abnehmen und Auswirkungen auf den Blutzucker!!!Süßstoffe-->kalorienfrei,daher günstig fürs Abnehmen und keine Auswirkungen auf den Blutzucker!!! LG v.AH

Haushaltszucker ist meist gebleichter Rübenzucker Austauschzucker sind Stoffe, die Süßkraft enthalten meist aber ohne große Kalorienzahlen auskommen. Dabei ist allerdings der Gehalt an Natrium zu beachten. Als Kochsalzbestandteil kann er hohen Blutdruck weiter fördern. Ausserdem führen Zuckeraustauschstoffe oft zu Durchfällen.

Wie lange einen castverband bei Unterschenkelfraktur und wann kann wieder belastet werden?

...zur Frage

Ab wann können Babys Tag und Nacht unterscheiden?

Wenn Babys noch die meiste Zeit schlafen, haben sie ja keinen Tag/Nacht Rhythmus. ab wann kann man denn in etwa sagen, dass die Babys einen Unterschied zwischen Tag und Nacht wahrnehmen können?

...zur Frage

Bei was wird Weihrauchsalbe eingesetzt?

Heute war ich auf einem kleinen Markt bei uns in der Altstadt und habe mir alles mögliche auf den Ständen angesehen und zum Teil habe ich auch dort gekauft. Heute ist mir dabei auch ein Stand aufgefallen, der verschiedene Salben angeboten hat. Hier wurde auch Weihrauchsalbe angeboten,gegen welche Leiden kann man sie verwenden?

...zur Frage

Ständige Erschöpfung, was tun?

Ich habe seit über einen Monat das Problem, das egal wie viel ich schlafe ich mich immer schlapp fühle. Ich habe zu nichts los, Grenze mich immer weiter von meinen Freunden ab. Es fing damit an wo ich gezwungenerweise in meiner alten Firma anfangen musste, da ich durch eine alte Spielsucht nicht arbeitslos werden durfte. Dort ist den ganzen Tag nur Stress, ich fühle mich dort auch überhaupt nicht wohl und werde dort in Abteilungen ohne Einarbeitung eingesetzt.

Also meine Probleme sind : ständige Müdigkeit,schwere Beine, Kopfschmerzen, häufiger Durchfall und das abgrenzen von Freunden ( wodurch ich meine Freundin verloren habe). Die Altlasten durch die Spielsucht werden jetzt durch eine Insolvenz geregelt.

...zur Frage

Wodurch unterscheiden sich Beta-Blocker und ACE-Hemmer?

Mein Vater hat nach der Diagnose des zu hohen Blutdruckes einen ACE-Hemmer bekommen. Nun verschrieb ihm seine Ärztin noch zusätzlich einen Beta-Blocker. Ich war bislang davon ausgegangen, dass jeweils nur eines von beiden eingesetzt wird, weil das Wirkprinzip in die gleiche Richtung geht. Warum denn nun ACE-Hemmer plus Beta-Blocker?

...zur Frage

Worin unterscheiden sich u.a. Cialis 20mg und Tadalafil AL 20 mg, etc.????

Hallo,

ich "leide" unter ED und habe vom Arzt ein Rezept über Cialis 20 mg bekommen. Der Preis dazu hat mich aber gelinde gesagt vom Hocker gehauen. In einer Online-Apotheke (Doc Morris) habe ich unter dem besagten Mittel noch ein paar weitere Präparate gefunden, die wohl den selben "Grundstoff" haben, aber bedeutend billiger sind. Welchen Unterschied gibt es bei den Medikamenten?

Vielen Dank schon jetzt...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?