Was sind Vor- und Nachteile der 3-Monats-Pille?

1 Antwort

Du musst dir bewusst sein, dass du mit dieser Pille stark in deinen Hormonhaushalt eingreifst. Manche Frauen fühlen sich in dieser Zeit nicht so wohl, da der natürliche Zyklus verhindert wird. Die Pillen sind heutzutage so gut verträglich, dass sie im Normalfall keine Probleme machen, wenn man sie durchnimmt. Allerdings solltest du deinen Frauenarzt/in fragen, ob deine Pille dazu geeignet ist.

Ist es schädlich, seine Tage zu verschieben?

Man kann mit der Pille ja seine Tage sozusagen ''aussetzen''. Welche langfristigen Schäden/Nebenwirkungen hat das auf den Körper? Oder kann man das bedenkenlos tun? Ich überlege, ob ich das diese Sommerferien machen kann oder lieber lasse...

...zur Frage

Bellissima - Pille

Hallo liebe Frauen! Hat jemand von euch, die vlt. Auch die Bellissima nimmt Probleme mit:

  • Blasenentzündung (regelmäßig)
  • Haarausfall
  • Depressionen (Stimmungsschwankungen etc.)

Ich nehme die Pille knapp 10 Monate und habe mich iwie voll verändert - davor 1 Jahr Pillenpause!

Aber ich weis nicht, ob es daran liegt? Deswegen dachte ich, ich frage hier jmd. Vlt. Hat jmd. Das selbe durchgemacht!

Gewicht - konstant!

Meine Blasengeschichte (Entzündung alle 4-5 Wochen) hab ich seit Anfang des Jahres auch -.- aber FA sagt, das liegt nicht an Pille! Urologe sagt - evtl. Ja!

Was meint ihr? Pille absetzen? Oder neue Pille? Langsam weis ich nicht mehr weiter - will einfach wieder normal sein!

Danke!

...zur Frage

Ist es gefährlich für den Körper, wenn man die Pille danach nimmt?

Es gibt doch die Möglichkeit nach ungeschützem Verkehr die Pille danach einzunehmen. Welche Auswirkungen hat das auf den Körper? Ist das schädlich, wenn man sie häufiger nehmen muss? Wie reagiert der Körper darauf (hat man anschließend die Periode öfter oder seltener)?

...zur Frage

Schützt die Pille trotz Hitze?

Ich fliege bald nach Spanien in den Urlaub und jetzt frage ich mich, wie ich das alles mit der Pille machen soll... Laut Packungsbeilage sollte man sie nicht über 25°C lagern, aber es wird wohl unvermeidlich sein, dass sie (wenn auch nur kurzzeitig) etwas höheren Temperaturen ausgesetzt sein wird, da wir auch eine 1 stündige Autofahrt in Spanien bei etwa 35°C haben werden.. Wie schlimm ist dies für den Schutz ?

Sind hohe Temperaturen kein Problem, solange man die Pille nicht in der direkten Sonne liegen lässt oder muss man wirklich ganz penibel darauf achten, dass die Pille bloß nicht mehr als 25°C abbekommt, da sonst der Schutz nicht mehr gegeben ist ? Ist eine Lagerung im Kühlschrank, bzw. in einer kleinen Kühltasche notwendig?

Liebe Grüße

...zur Frage

Sollte man Pille absetzen, wenn man Medikamente nimmt?

Wenn man zum Beispiel Antibiotika verschrieben bekommt, wäre es dann sinnvoll die Pille abzusetzen, weil der Schutz der Pille ja eh nicht mehr gegeben wäre? Somit könnte man den Körper auch noch vor der Belastung der Hormone schützen, oder?

...zur Frage

Beeinflusst Johanniskraut die Wirkung der Pille

Meine Freundin nimmt zu Empfängnisverhütung die Pille. Da sie in letzter Zeit teilweise Anspannungsphasen hat, habe ich ihr empfohlen, es mal mit Johanniskraut zu versuchen. Sie entgegnete mir aber, dass dieses die Wirkung der Pille aufheben könnte. Das hatte ich noch nie gehört. Wie hängt denn das zusammen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?