was sind typische symtome von einen meniskus riss??

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, die häufigsten Probleme sind scharf einscheißende Schmerzen ohne Voranmeldung. Heißt du bewegst dein Bein und auf einmal gerät ein Stück des Meniskus ins Gelenk und löst starke Schmerzen aus. Ein Meniskus liegt sowohl vorn als auch hinten am Kniegelenk und je nach Lokalisation des Riss besteht eher bei Streckung (Riss vorn - Vorderhorn) oder eher bei Beugung (Riss hinten - Hinterhorn) die Gefahr einer Einklemmung. Mehr dazu zb unter

http://www.physiowissen.de/lexikon-M.html

Meniskusriss

Hallo,

ein akuter, verletzungsbedingter Meniskusriss ist schmerzhafter als ein verschleißbedingter. Der Patient selbst nimmt einen Erguss vor allem durch eine verminderte Beweglichkeit des Kniegelenks und mehr oder weniger starken Schmerzen wahr. In manchen Fällen führt bereits der Schmerz an sich dazu, dass das Knie kaum noch bewegt werden kann. Die Folge von Meniskusproblemen nach einem Unfall oder Trauma sind einschießende Schmerzen, Verlagerung des Meniskus und dadurch bedingte Einklemmungen, Blockierungen im Gelenk, Streckhemmungen, Schnapp-Phänomene und Ergussbildung.

Mehr Infos unter: http://www.knie-marathon.de/verdacht-meniskusverletzung-meniskus-symptome-erkennen/

vg Knie Marathon

okke, danke, müssen die schmerzen immer auftreten, weil ich nihct immmer schmerzen hab wenn ich mein knie beweg.

Was möchtest Du wissen?