Was sind Nebenwirkungen von Kortison?

1 Antwort

Hallo!Folgende Nebenwirkungen können auftreten-gehen ab wieder weg wenn Behandlung abgebrochen/beendet wird!>>Infektionen erfolgen häufiger und dauern länger>>psychische Störungen>>Fettansatz am Rumpf;"Vollmondgesicht">>erhöhter Blutdruck>>Wasseransammlungen im Gewebe>>Muskelschwäche in Armen und Beinen>>Akne>>Menstruationsbeschwerden,Impotenz>>Magen-und Zwölffingerdarmgeschwüre,die kaum Beschwerden verursachen:Gefahr des Magendurchbruchs>>Wunden heilen schlechter>>Bei Kindern:Wachstumsstörungen!Folgende Nebenwirkungen,die nicht rückgängig zu machen sind,können nach langer Behandlungszeit auftreten:>>Knochen verlieren ihre Festigkeit(osteoporose)>>Grauer oder Grüner Star>>Das Bindegewebe wird dünn,es entstehen narbenartige Einrisse,sogenannte"Schwangerschaftsstreifen">>eine Diabetes entwickelt oder verschlechtert sich!!!Bitte keine Angst bekommen,es treten ja nicht alle zusammen auf!!!Alles Gute für Euch!LG

Nebenwirkungen durch Kortison?

Meine Frau hat stark Arthrose. Insbesondere im Rücken hat sie im Lendenwirbelbereich starke Schmerzen. Ihr Arzt will ihr Kortisonspritzen verschreiben. Sie ist sich nicht sicher, ob sie die Spritzen befürworten soll, denn von Kortison hört man doch immer wieder, dass starke Nebenwirkungen auftreten können. Welche Erfahrungen habt ihr mit Kortison gemacht?

...zur Frage

Erfahrungen mit Kortison?

Mein Arzt hat mir Kortison verschireben. Hat jemand von euch Erfahrung mit der Einnahme? Was gibt es denn da für Nebenwirkungen? Es ist ja schon ein starkes Medikament. Hattet ihr irgendwelche besonderen Beschwerden, die typisch dafür sind?

...zur Frage

Schilddrüse durcheinander durch cortison?

hallo wegen einer akuten nesselsucht / allergische Reaktion musste ich zwei Wochen kortison nehmen 1. Woche täglich 250er Spritze, danach in Tablettenform 150-20mg ausgeschlichen.der Auslöser ist unbekannt.

jetzt ( 5tage nach ende der nesselsucht)sind meine TSH Werte zu hoch und die anderen beiden Werte zu niedrig.

habe seit acht Jahren hashimoto und war seit 2 Jahren gut eingestellt mit euthyrox 88.

Jetzt ist die nesselsucht wieder weg und ich soll Euthyrox 100 nehmen.

klingt das plausibel?

sollte ich nicht warten bis alles Cortison ich aus dem Körper ist?

Ich fühle mich auch ehrlich gesagt nicht so toll, hoher Puls , Schwindel und irgendwie "benommen" keine Lust was zu Unternehmen obwohl ich gerne weggehe:(

...zur Frage

Kupferspirale und Pille?

Hallo, 

Ich verhüte zur Zeit mit der Kupferspirale seid dem ist meine Periode aber so stark das ich manchmal nicht länger als eine Stunde das Haus verlassen kann. Hormonpräparate vertrage ich nicht so gut. Gibt es eine Alternative die Periode zu mindern oder eine schwache Pille wo die Nebenwirkungen vielleicht nicht so stark sind? 

Vielen Dank und viele Grüße Lottili

...zur Frage

Wie Kortison ausschleichen?

Ich bekomme seit Mai 2016 Kortison. Zuerst 500 mg per Infusion einige Tage danach Tabletten ( sehr langsame Reduktion ) . Jetzt bin ich bei 3 mg und wollte wissen ob ich jetzt aufhören kann oder immer noch reduzieren muss. Wenn ja wie lange soll ich eine Dosis einnehmen bevor ich weiter reduzieren kann? Danke für eure Antworten .

...zur Frage

Warum ist Kortison so verpönt?

Viele Salben und andere Medikamente enthalten Kortison. Leider hört man immer wieder, dass man auf Kortison verzichten soll. Warum eigentlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?