Was sind Marisken?

2 Antworten

Hey,

also Marisken sind im Gegensatz zu Hämorrhoiden eher ein kosmetisches bzw. hygienisches Problem – sollten somit auch nicht bluten und schmerzen verursachen. Unterscheiden tuen sie sich von Hämorrhoiden auch, indem Marisken eher außerhalb um den Anus herum auftreten und Hämorrhoiden innerhalb und nur große nach außen treten – Marisken können sich zudem auch selbst zurückbilden, auch wenn du es nicht beeinflussen kannst. Genauer kannst du das Ganze auch hier nachlesen https://www.haemorrhoiden-wissen.de/arztbesuch/analbeschwerden/mariske/

Falls du dir dennoch nicht sicher bist, kannst du auch einen Arzt um Rat fragen, dieser sollte genau feststellen können, an was du leidest – musst dich auch sicher nicht dafür schämen!

Was möchtest Du wissen?