Was sind Kennzeichen einer Verstauchung?

1 Antwort

Wenn ein Knöchel richtig verstaucht ist, kann man nicht mehr ohne Hilfe gehen. Er ist heiß und dick und schmerzt sehr. Da hilft dann auch nur ein Besuch beim Arzt der etwas zum Abschwellen verordnet, ein Schmerzmittel und eine Krankmeldung schreibt. Als ich meinen Knöchel verstaucht hatte konnte ich noch wochenlang bestimmte drehende Bewegungen mit dem Fuß nicht machen, es tat sehr lange weh.

Was möchtest Du wissen?