Was sind Faulecken?

1 Antwort

Faulecken bedeutet eingerissene und entzündete Mundwinkel. Sie sind schmerzhaft und schlecht heilend, da sie beim Essen oder Lachen immer wieder einreißen können. Der Arzt kann schnell feststellen, ob Bakterien oder Pilze die Ursache sind und dementsprechend desinfizierende Cremes oder Salben mit pilztötenden Wirkstoffen verschreiben.

Aphten !

Ja Hallo, Ich hab da mal ne Frage. Es geht über Aphten, diese lästigen Flecken im Mund. Es ist ja mal ok wenn eine im Mund ist und Sie bald wieder verschwindet, aber hört mal zu. Ich war vor ein paar Tagen Fieber doch als ich wieder gesund war merkte ich beim Essen das ich eine im Mund hab. Doch als ich es mir mal genauer ansah war ich eig. Geschockt. Da waren tatsächlich SECHS! dieser Dinger in meinem maul. Die hab ich schon seit ein 2-3 Tagen im Mund , das bei mir langsam Zweifel aufkommen das ich mal zum Arzt gehen sollte. Weiss ich aber nicht genau. Wenn hausmittel nix mehr bringen .

...zur Frage

Hpv Infizierung durch händeschütteln?

Guten Tag ;)

Letzens wurde mir auf einer Feier jmd vorgestellt und ich gab ihn nunmal die Hand. Danach ist mir erzählt worden, dass die Person ab und an mit Prostituierten schläft bzw oft mit wechselnden Partner Sex hat oder hatte...

Nun überlege ich mir ob diese Person evtl. Hpv infiziert gewesen sein könnte..und wenn ob ich die viren dann auf meinen geldbeutel oder mein Handy habe..

Wie warscheinlich ist das und wie soll ich jetz vorgehen ?

Über eure Hilfe wär ich sehr sehr dankbar :(

...zur Frage

Entlassungsbericht von Reha- falsche Angaben etc.. etwas unternehmen?

Hallo, ich habe nun (endlich) meinen ärztlichen Entlassungsbericht aus einer Reha-Maßnahme in den Händen und muss sagen, dass ich sehr enttäuscht bin. Es wurden Therapien abgerechnet und beschreiben, die nie durchgeführt worden sind bzw. an denen ich nie teilgenommen habe und es wurde über viele Dinge überhaupt nicht gesprochen, ob wohl erwähnt ist, dass darüber mit mir gesprochen worden sei. Also es wurde viel geschrieben, was nicht stimmt, was ich nie gesagt habe und über was mit mir nie gesprochen wurde. Ich hatte Mühe meiner Hausärztin zu erklären was und vor allem wie viel an diesem Bericht schlicht und einfach unwahr sind.

Meine Frage ist, ob ich das auf sich beruhen lassen soll oder ob ich etwas dagegen unternehmen soll?

Ich denke, die Unwahrheiten und den Bericht als solches wird dies nicht mehr ändern aber auf der anderen Seite stimmt vieles eben nicht.

Wenn ja, an wen sollte ich mich wenden? (die DRV, die Klinik direkt (dann läuft es sicherlich nur intern ab))

Danke für die Antworten………

...zur Frage

Bei Psychoproblemen nicht mit Freunden darüber reden?

Ein Freund meiner Eltern ist aus psychischen Gründen für 6 Wochen krankgeschrieben. Er weigert sich aber mit seinen Freunden darüber zu sprechen und trifft ich nur, wenn vorher abgesprochen ist, dass nicht über seine Krankheit gesprochen wird. Macht das Sinn? Ich dachte immer dass Reden bei psychischen Problemen hilfreich wäre.

...zur Frage

Wie entsteht Herpes am Mund und wie behandelt man das?

Immer wieder tritt bei mir ein Mundherpes auf, der furchtbar anzusehen ist. Wie kann ich ihn verhindern oder so behandeln, dass ich ihn schnell wieder los werde?

...zur Frage

Habe seit einigen Tagen ein Zucken an den Lippen, ähnlich wie man es vom Auge kennt. Man kann es deutlich im Spiegel erkennen. Habe es mehrmals am Tage?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?