was sind die Symptome eines Bandscheibenvorfalls in der HWS?

3 Antworten

HWS Symptome sind bei mir wie folgt,

Schmerzen in den Armen taubheitsgefühl einzelner finger taubheit arm heben des armes fällt schwer ebenso nach außen bzw hoch heben.

gib mal bei google ein: "Bandscheiben sitzen nicht gern". Auf der Seite steht, meine ich auch drauf, wie man versuchen kann einen akuten Bandscheibenvorfall wieder wegzubekommen. Also bei meinem BSV in der LWS hats geholfen. Allerdings musste ich mich einige Wochen so verhalten, wie es dort steht und die wenigsten haben die Zeit "Liegen und Gehen im Wechsel" über mehrere Wochen durchzuführen, weil längeres Sitzen ist praktisch nicht erlaubt, schon gar nicht auf billigen Plätzen (Sofa, Couch, Autositz)

Für einen Bandscheibenvorall sind Schmerzen direkt an der Wirbelsäule ausstrahlende Schmerzen, Sensibilitätsstörungen bzw. Ausfälle. Bewegungseinschränkungen sind auch möglich, z. B ein Hexenschuss.

Ich kann dir jetzt auf die Ferne leider nicht sagen, ob das ein Bandscheibenvorfall ist oder nicht. Es kann vieles möglich sein. Oft kommt es durch Muskelverspannungen im Schultergürtel zu Einengungen der Blutgefäße und Nerven die die Schulter und den gesamten Arm versorgen. Das ist durchaus auch möglich. Du sollest es auf jeden Fall abklären lassen. Je nach dem was es ist, gibt es auch dem entsprechende Therapiemöglichkeiten.

Vielen lieben Dank für die rasche Information!

0

Geht ein HWS-Syndrom wieder weg?

Sagt mal, wenn jemand ein HWS Syndrom hat und dadurch viele Schmerzen im Nacken, Armen und Schultern hat, kann das mit einer guten Behandlung wieder ganz weggehen? Mein Arzt hat gesagt ich solle viel Sport machen und dann würden die Beschwerden schon weggehen.

...zur Frage

Wie Fehlhaltung des Nackens bekämpfen?

Hallo,

seit ich klein bin, ist mein Nacken vorgebeugt, also in einer Fehlhaltung. Ich hatte damit nie Probleme, aber es kann ja immer was passieren.

Was kann man dagegen tun und mit welchen Mitteln? Den ganzen Tag an eine gerade Haltung zu denken, bekomme ich nicht hin.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Rundrücken/Kyphose - was kann ich gegen Taubheit im oberen Rücken tun?

Hallo allerseits!

Ich leide etwas unter Rundrücken, d.h. der obere Rücken und der Bereich Nacken/HWS + Schultern sind nach vorne "gebogen" woran es mit 23 wohl nicht nicht mehr viel zu rütteln gibt (?).

Wenn ich lange am Stück stehen oder sitzen muss, wobei ich versuche das so gerade wie möglich zu tun, kommt meistens eine Taubheit hinten zwischen den Schultern unterhalb vom Nacken. Etwa bei der unteren Hälfte vom Trapezmuskel. Und wie wenn ein Körperteil einschläft, nicht wirklich schmerzhaft aber nervig und das sorgt mich.

Was kann man da tun? Kraftsport mache ich schon, Ganzkörperplan, hilft der Haltung durch die Körperspannung aber das bekomme ich dadurch nicht weg genauso wie natürlich den Krümmungsgrad meine Wirbelsäule. Schwimmen auch.

Ich möchte wie immer keine Ferndiagnose :) aber mögliche Ursachen und Tipps. Und ja, das ist ein Fall für den Orthopäden bloß war ich schon bei mehreren renomierten aber habe keine Lösung erhalten außer Sport machen, dehnen etc.

Irgendwas?

...zur Frage

Können Skoliose und Kyphose zusammen auftreten?

Hallo, Ich bin im Internet auf verschiedene Arten von Rückensäulen-Erkrankungen gestoßen. Bei mir wurde bereits eine Skoliose festgestellt. Da ich jedoch auch dazu neige, mich mit einem "Buckel" durch den Alltag fortzubewegen, lässt es mich vermuten, dass ich womöglich beide Erkrankungen in einem gewissen Maße besitze. Schmerzen sind natürlich vorhanden. Ich versuche schon seit langem einen gescheiten Orthopäden zu finden... vergeblich.

Können die beiden Symptome von "S-Krümmung" und "Buckel" also zusammen vorkommen und wie sollte man damit Umgehen? Krankengymnastik? Sport? oder womöglich eine Operation?

mfG Geistreich94

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?