Was sind denn MTB-Schuhe?

0 Antworten

Orthopädische Schuhe (Hallux Valgus) gesucht

Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einem Onlineshop für orthopädische Schuhe. Ich plage mich seit einiger Zeit mit Fußsschmerzen rum und nun hat mein Arzt festgestellt, dass ich einen Hallux Valgus habe.

Jetzt bin ich auf der Suche nach den passenden Schuhen. Gibt es bestimmte Schuhe mit denen ihr gute Erfahrungen gesammelt habt?

Über Antworten freue ich mich :-)

...zur Frage

Birkenstock-Schuhe bei Schweißfueßen?

Die Sohle von Birkenstock-Schuhen besteht, soweit ich weiß, entweder aus Leder oder aus Kork.

Haltet ihr offene Birkis bei Schweißfueßen fuer geeignet?

Danke.

...zur Frage

Noppensohle in den Schuhen, für was sind die gut?

Es gibt doch so Schuhe, die haben dicke Gumminoppen auf den Sohlen, so dass der Fuß mit den Noppen in Berührung kommt. Soll das so eine Art Akupressur sein oder was sind diese Noppen gut? Haben sie einen gesundheitlichen Aspekt?

...zur Frage

Sind sehr enge Schuhe ungesund für die Füße?

Habe mir überlegt, ob ich mir neue Tanzschuhe kaufe, weil die alten schon etwas durchgetanzt sind. Eine Freundin tanzt in extrem engen Schuhen. Ist das nicht ungesund wenn man sich die Füße so einschnürt? Oder macht das nichts aus?

...zur Frage

Orthopädische Schuhsolen, neue Schuhe

Hallo ich hab neue Schuhe gekauft und möchte meine orthopädischen Einlagen rein machen.

Aber in den Schuhen ist ja schon eine Einlage drin und die ist fest geklebt. Mit Gewalt könnte ich sie aber rausnehmen.

Muss ich für die orthopädischen Einlagen die alten rausnehmen od. kann man die Einlagen auch auf die alten drauf tun?

...zur Frage

Sind Clogs und Pantoletten wirklich ungesund?

Hallo an alle, 

ich hab mal ne Frage bezüglich Clogs und Pantoletten. Ich selbst trage fast ausschließlich solche Schuhe, weil ich das offene Gefühl beim gehen liebe und es genieße, wenn die Ferse bei jedem Schritt schlappt. Bis jetzt habe ich mich auch immer gefreut, dass ich dabei meinen Füßen was gutes tue, weil ja damit geworben wird, dass bei offenen Schuhen die Füße ordentlich zugreifen müssen um die Schuhe festzuhalten, was die Muskulatur stärkt. Jetzt habe ich jedoch gelesen, dass Orthopäden dies kritisch sehen, weil man durch das offene zum schlurfen neigen würde und dies schlecht für den Bewegungsablauf wäre. Stimmt dies, oder ist der Trainigseffekt trotzdem größer? 

Außerdem sehen die Orthopäden wohl such die Birkenstock Fußbetten kritisch, weil dies die Füße zu stark stützen würde. Auch hierzu würde mich eure Meinung interessieren, weil ich seit Jahrzehnten leidenschaftlicher Birkenstock träger bin. Freue mich auf viele Antworten von euch. 

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?