was sind das für weißlich_gelbliche Punkte in Intimbereich?

...komplette Frage anzeigen me - (pu, nkz)

7 Antworten

Hallo, so etwas habe ich noch nie gesehen. Du solltest unbedingt heute zum Gynäkologen. Das könnte eine bakterielle Infektion sein (stinkt), ein Pilzbefall (Candida albicans) oder eine Geschlechtskrankheit. lg Gerda

Hi,

hierbei könnte es sich um die ersten Anzeichen von Feigwarzen handeln. Feigwarzen sind zwar behandelbar, kommen aber meistens wieder. Schau mal hier, vielleicht findest du hier Hinweise auf die gleichen Symptome, die du hast: http://www.121doc.de/geschlechtskrankheiten.html

Wie bereits hier genannt kann es aber auch ein Befall von Genitalherpes oder eine Pilzerkrankung sein. Du brauchst wahrscheinlich in jedem Fall Medikamente zur Behandlung, weshalb du zu einem Frauenarzt gehen solltest.

Alles Gute Peweb

Hallo. Könnte ja auch sein das , dass vom rasieren kommt. Aber lieber mal Arzt aufsuchen !

Wie lang ging es bis es wieder weg war ? Und hast du es behandelt ?

Auf jeden Fall zum Frauenarzt damit. Wenn deine Vagina oft stinkt solltest du evtl. deine Waschgewohnheiten bzw. das Waschverhalten ändern. Also auf Produkte achten die möglichst keine Seife und Parfüme enthalten, denn die machen die Genitalflora kaputt.

Ich hab mal eine Frage: was genau ist denn jetzt bei dir rausgekommen? Weil ich hab das selbe und habe grade sehr soll Angst, dass es etwas schlimmes ist.

hallo. es war nur vom rasieren. das sind "eingewachsene haare".

0

Was möchtest Du wissen?