Was sind das für schmerzhafte Kopfschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei mir war Stress definitiv der Auslöser für meine Kopfschmerzen und Hörempfindlichkeit. Hast du schon Erfahrungen mit  Medikamenten, die gegen Stress helfen? Es gibt eine Medikamentenliste bei  https://www.meinemedi.de/ - gegen Kopfschmerzen (und auch gegen Stress) ist da auch vieles dabei. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt unbedingt Wasser trinken! Aus der Leitung oder von der Quelle.

Wasser trinken macht gesund

Wasser besitzt Heilkräfte, die wir gewöhnlich unterschätzen. Ausführlich erläutert der Autor die medizinische Wirkung von Wassertrinken auf den Körper, zum Beispiel bei Verdauungsbeschwerden, Rheuma, Herzbeschwerden, Kopfweh, hohem Blutdruck, erhöhten Cholesterinwerten, Asthma, Übergewicht, Allergien...
Diese fachkundige Darstellung verbindet der Autor mit der Aufforderung an die
Leser, die Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen und
die Hinweise des Körpers selbst verstehen zu lernen. "Wasser - die
gesunde
Lösung" ist ein überzeugendes Buch, das umlernen hilft: Durst ist nicht
ein Gefühl, sondern ein Symptom. Und oft reicht einfach Wassertrinken
zum Gesundsein.

Immer 30 min vor dem Essen und 2.5 Std danach einen Viertelliter trinken, morgens und abends auch. Bei Genuß von Kaffee und Tee mußt Du dieselbe Menge an Wasser abziehen, um auf null zu kommen - also einiges extra trinken.

Immer wieder ein bißchen gutes Salz dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner Stelle einen Arzt konsultieren.

Taubheit des Gesichts kann für ein Problem mit den Hirnnerven oder auch einen Schlaganfall sprechen. Falls Muskellähmungen (Schiefer Mund beim lächeln) oder Konzentrations oder Sprachprobleme auftreten ist es ratsam sofort ins Krankenhaus zu fahren oder einen Krankenwagen zu rufen. Zeit ist in diesem Fall essentiell.

Lieber einmal zu viel ins Krankenhaus zu fahren und feststellen es ist doch eine Migräneattacke als einen Schlaganfall zu spät zu behandeln.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?