Was sind das für Mundbläschen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Bläschen im Mund sind wahrscheinlich Aphthen (auch Aften), die können vielfältige Ursachen haben, auch das Herpes-Virus kann sie auslösen. Wenn du öfter darunter leidest, besprich das bitte mal mit deinem Hausarzt.

Hier kannst du einiges über mögliche Ursachen nachlesen:

http://www.aften-hilfe.de/was-sind-aften/

Höchstwahrscheinlich hast Du Aphten. Die können aus den unterschiedlichsten Gründen entstehen. Manche Frauen bekommen sie vor/während der Periode. Andere Ursachen können Lebensmittel sein aber auch seelische Verstimmungen, Kummer können solche schmerzhaften Aphten auslösen. Beobachte Dich mal, wann Du sie bekommst. Behandeln kannst Du sie mit Kamillentee, einfach nach jedem Essen und auch zwischendurch mal den Mund spülen und beim Zahnarzt gibt es ausserdem noch eine schmerzlindernde Salbe.

Kann das Herpes sein oder was anderes?

Gestern Mittag verspürte ich an der lippe ein jucken und es waren kleine Bläschen zu sehen.Nach ein paar Stunden wurde es trocken und jetzt ist wieder alles weg.Normalerweise hatte ich nie Herpes.In diesem Jahr ist das jetzt schon 2 mal auf diese weise vorgekommen.Jetzt frage ich mich ob ich doch vielleicht aufeinmal Herpes habe in leichter Form oder ob das was anderes ist.Ich habe zu der zeit auch nichts aussergewöhnliches gemacht.Nichts gegessen ect.das es davon kommen könnte.

...zur Frage

Unterleibschmerzen ohne Periode?

Hallo,

ich bin 19 und ein bisschen überfragt vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Ich hab seit ein paar Tagen immer abwechselnd Unterleib ziehen,manchmal links manchmal rechts. Die Schmerzen kommen ganz schnell und sind auch ganz schnell wieder weg. Jetzt hab ich natürlich in erwegung gezogen schwanger zu sein,aber dazu fehlen mir die ganzen anderen „früh“ Anzeichen. Meinen Eisprung hatte ich schon vor ein paar Tagen und sonst hab ich immer nur ein bis höchstens zwei Tage vorher Unterleib schmerzen wenn ich dann meine Tage bekomme.

Ich hab wohl mal zwischen durch Übelkeit aber mehr auch nicht.Ich hab keine Rückenschmerzen,oder Müdigkeit was man halt alles so liest.

Ich bedanke mich schonmal im Voraus für die Antworten!

...zur Frage

Aphten !

Ja Hallo, Ich hab da mal ne Frage. Es geht über Aphten, diese lästigen Flecken im Mund. Es ist ja mal ok wenn eine im Mund ist und Sie bald wieder verschwindet, aber hört mal zu. Ich war vor ein paar Tagen Fieber doch als ich wieder gesund war merkte ich beim Essen das ich eine im Mund hab. Doch als ich es mir mal genauer ansah war ich eig. Geschockt. Da waren tatsächlich SECHS! dieser Dinger in meinem maul. Die hab ich schon seit ein 2-3 Tagen im Mund , das bei mir langsam Zweifel aufkommen das ich mal zum Arzt gehen sollte. Weiss ich aber nicht genau. Wenn hausmittel nix mehr bringen .

...zur Frage

tochter hat bläschen im mund

meine 3 jährige tochter hat gelbe bläschen im mund das sieht aus wie schwämchen das tut ihr wohl auch weh was kann ich tun

...zur Frage

Herpes immer wieder auch im Mund und am zahnfleisch??

Ich muss leider wie wiederholt schon berichtet immer wieder zum Zahnarzt ! In der letzten Zeit bekomme ich fast nach jedem Zahnarzt Besuch Herpes am Zahnfleisch, im Mundraum, an der Innenseite der Backe heute sogar auf der Zunge. Herpes hatte ich schon ein paarmal an der Lippe oder im Mundwinkel, aber dieser Befall ist besonders heftig. Gestern war ich beim Zahnarzt und er hat die Bläschen am Zahnfleisch mit Ozon behandelt. Das soll die Bakterien die nach der Entleerung der Bläschen entstehen, abtöten. Er hat mir empfohlen, solcoseryl anzuwenden, das betäubt ein bisschen und hat auch etwas geholfen. Jetzt ist aber meine ganze Zunge voller Bläschen und der Herpes kriecht in den Mundwinkel und die Oberlippe juckt auch schon?. Ich weiss, dass das Virus nicht eliminiert werden kann, was kann ich tun bis ich in Wochen oder Monaten vielleicht einen Termin beim Hautarzt bekomme? Gibt es Schüsslersalze oder sonstwas linderndes? Danke schon Mal!

...zur Frage

Herpes Simplex

Wenn man ein Anzeichen Auf Herpes bemerkt,was sollte man schleunigst am besten tun,um einen Ausbruch zu verhindern? Honig?Salben mit Aciclovir?Eiswürfel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?