Was sind asthenopische Beschwerden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Asthenopische Beschwerden nennt man Augenprobleme die durch nicht oder falsch korrigierte Fehlsichtigkeiten des Auges

Störungen der Augenmuskelkoordination, z. B. bei Konvergenzschwäche oder latentem Schielen

zentrale Störungen der Fusion, d.h. der Verschmelzung beider Einzelbilder der Augen zu einem einzigen

oder durch psychische Einflüsse

verursacht werden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Asthenopie

Weblinks [Bearbeiten]

Lange Beschwerden, oft husten und manchmal Kurzatmigkeit…

Ich habe schon lange (4 Monate?) leichte Beschwerden. Immer mal wieder husten, bei Anstrengung bin ich manchmal kurzatmig. Die Beschwerden sind aber nicht stark, darum war ich noch nicht beim Arzt. Woher können die Beschwerden kommen?

...zur Frage

Bandscheiben mit ausstrahlenden Beschwerden?

Hallo,

mit Problemen bestimmter Wirbel werden ja auch immer bestimmte begleitende Beschwerden beschrieben die damit einhergehen. Sind das bei den ausstrahlenden Beschwerden an den Extremitäten eher nur Taubheitsempfindungen oder können das auch Schmerzen sein die ohne solche Taubheiten auftreten?

Danke im voraus für eure Hilfe!

...zur Frage

Welche Wechseljahrs-Beschwerden kann Mönchspfeffer lindern?

Wie ich einmal las, soll Mönchspfeffer eine gut wirksame Heilpflanze gegen Wechseljahresbeschwerden sein. Nun gibt es ja eine ganze Reihe an wechseljahrsbedingten Beschwerden. Ist Mönchpfeffer generell gegen alle wirksam, oder ist er eher bei ganz bestimmten Symptomen hilfreich.

...zur Frage

Chronische Beschwerden oder normale Erkältungen?

Hallo zusammen! Ich leide seit einigen Jahren, seit letzter Zeit wieder verstärkt an Atemwegsinfekten, die exakt nach dem selben Schema ablaufen: Kratzen im Hals/Nase und Schwellung, dann vereiterte Nebenhöhlen, darauf einen hartnäckigen Tubenkatarrh und schließlich trockenen dann Husten mit Auswurf, teils mit Diarrhoe. Ich habe nie einfach nur Schnupfen oder einfach nur Halsweh oder nur Magendarmbeschwerden geschweigedenn andere Beschwerden. Immer wenn ich krank bin(von 2-6mal) im Jahr habe ich genau diese Beschwerden in dieser Reihenfolge. Ich denke daher, dass ich keine Abwehrschwäche sondern einen Krankheitsherd im Körper habe. Die Beschwerden wurde von HNOs und Immunologen bestätigt, aber keine Grunderkrankung festgestellt außer leichte Nebenhöhlenpolypen, die jedoch nicht die Ursache wären. Wie ist eure Meinung dazu? Ich ernähre mich gesund und treibe im gesunden Rahmen Sport an der frischen Luft. Danke im Voraus

...zur Frage

Was macht ein Osteopath?

Eine Freundin von mir geht regelmäßig zum Osteopathen und ist davon fest überzeugt. Ich habe immer mal wieder Beschwerden,mit dem Rücken und den Knien und alles, was im Alter so kommt. Kein Arzt konnte diese Schmerzen zuordnen. Meine Freundin meinte jetzt, ich sollte mal ihren Osteopathen besuchen. Was ist davon zu halten? Was macht ein Osteopath? Kann er bei solchen Beschwerden helfen? Wer zahlt das? Sie bekommt Anteile von der Beihilfe, aber ich bin normal bei einer GKV.

...zur Frage

Was hilft euch bei Wechseljahre Beschwerden?

Hallo,

ich leide sehr unter den Wechseljahre Beschwerden. Ich hab, denke ich mal das übliche wie Hitzewallungen, Schlafstörung, Lustlosigkeit etc.

Leider finde ich nichts das wirklich hilft und lässt mich langsam verzweifeln.... Habt ihr Tipps die bei euch geholfen haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?