Was schlechtes gegessen?

2 Antworten

Es ist kein Wunder das du bei dem was du gegessen hast Bauchweh bekommen hast, ich hätte auch einen dicken Blähbauch und könnte nicht schlafen, man sollte immer nur soviel essen bis der Hunger weg ist und sich nicht überfres.....

Eines von den vielen Bieren war schlecht - das ist doch der gängige Witz, wenn jemand sich wundert, warum ihm nach dem "bischen" Bier schlecht wird. So verhält es sich bei dir mit dem Essen. Soviel wie nur rein geht, und alles noch schön durcheinander und sich dann wundern wo es her kommt. Du hast nichts schlechtes gegessen, keine Angst. Aber bitte, in Zukunft einfach nicht mehr so viel auf einmal und nicht mehr so Kreuz und Querbeet. Das verträgt der beste Magen nicht.

Was möchtest Du wissen?