Was passiert, wenn man die Pille doppelt nimmt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf die Verhütung hat das keinerlei Einfluss, nur ist es halt nicht gesund wenn man die doppelte Menge an Hormonen einnimmt. Es kann auch sein ,dass du deine Regelblutung etwas früher bekommst. Aber ansonsten brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

VG rulamann

Danke für den Stern :-))))

0

Es macht keine Beschwerden, nur fehlt eben eine. Manchmal bekommt man vom FA eine einzelne nach. Frage mal dort an.

Einfach Morgen die nächste Pille nehmen, es hat keinen Einfluss auf die Verhütung

Schilddrüsenüberfunktion bei Wert 0,54?

Hallo zusammen!

ich habe diese Tage Laborwerte bekommen.

TSH-Wert liegt bei 0,54

seit 2013 ist dieser Wert so. Seit 2013 habe ich Beschwerden .

-Übelkeit

-herzrasen teilweise

-ab und an herzstolpern

-Schweißausbrüche( Hände u Füße)

-vermehrt schwitzen

-Benommenheit/Schwindel

-Nervosität/ teilweise unruhig

-Schwere Beine/Arme

-vermehrt Haarausfall

-teilweise zittern die Hände

-Zyklusstörung ( 25-40 Tage Zyklus-unterschiedlich)

Es wurden schon zahlreiche Untersuchungen gemacht , alles in Ordnung. Magen-Darmspiegelung, MRT abdomen und Schädel, Kardiologe,Orthopäde, Allergien, Gynäkologe.

Auch wenn der Wert im Normalbereich liegt ,kann es trotzdem sein das dieser Grenzwertig ist und da was im Argen liegt ?

Laut Arzt ist an der Schilddrüse alles in Ordnung. Wenn ich nachlese stimmen viele Symptome überein.

Liebe Grüße!

...zur Frage

Hilfe kann ich belara pille einfach durchnehmen?

Ich nehme seit eineinhalb Monaten die Belara hab aber die erste Pille nicht am ersten sondern 16ten zyklustag genommen hab demnach meine periode nicht bekommen. Als die Packung leer war wollte ich gleich den neuen Blister beginnen bekam aber bei der 2ten pille Zwischenblutungen deshalb legte ich eine 7 tägigen Pillenpause für die Abbruchblutung ein die fast 6 Tage dauerte fast länger als meine normale Periode...? Jetzt bin ich im 9ten zyklustag mein Problem ist dass ich am 8-9 Juni bei einem Freund am See Zelte und am 14 auf Urlaub nach Griechenland Fliege... Ich habe gehört dass man nach 14 korrekt eingenommenen Pillen eine pillenpause machen kann das geht sich aber nicht aus beim verschieben soll man einfach den nächsten Blister ohne Pause nehmen ich habe aber Angst vor Zwischenblutungen im Urlaub...oder war das nur einmalig weil ich mit der pille falsch begonnen habe weil insgesamt war mein vorheriger Zyklus 40 statt 24 Tage.... Würde mich über Antworten freuen danke :)

...zur Frage

keine Periode bei doppelter Verhütung ohne Einnahmefehler (asumate 20)?

Hallo,

ich bin 17 Jahre alt und nehme seit kurzem die Pille Asumate20, und seit Samstag das dritte Blister. Als ich die erste Pille aus meinem ersten Blister genommen habe, war ich mir nicht sicher ob es nur eine Zwischenblutung ist oder nicht (Periode kam anschließend für 5 Tage nur leicht, hat vom Zyklus her auch gepasst). Die Pille habe ich dennoch am ersten Tag der Blutung genommen und hatte mit dem ersten GV 10 Tage gewartet. Außerdem verhüten wir immer doppelt, das Kondom ist im ersten und zweiten Blister jeweils einmal gerissen. Ich habe nie Antibiotika oder sonstige Medikamente genommen, ebenfalls kein Erbrechen/Durchfall und die Pille höchstens 2 mal maximal 4h zu spät genommen. Mein Problem ist, dass ich in der ersten Pillenpause gar keine Periode bekommen habe und hatte da schon große Sorgen bezüglich einer Schwangerschaft. Habe trotzdem nach den 7 Tagen Pause das zweite Blister ganz normal angefangen. Ab 11.07., also außerhalb der Pause, hatte ich etwa 5-6 Tage lang leichte Blutungen. Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das extrem verspätet die Periode war oder nicht, vor allem da in der zweiten Pause wieder nichts gekommen ist.

Rein logisch betrachtet ist eine Schwangerschaft denke ich ausgeschlossen (keine Fehler, doppelte Verhütung), aber man weiß ja nie.. Auf jeden Fall habe ich ziemliche Panik und weiß nicht was nicht stimmt. Den Termin beim Frauenarzt habe ich erst am 05.09. ... Ist eine Schwangerschaft wahrscheinlich oder woran könnte es liegen, dass meine Periode seit der Pille nicht/nur schwach auftritt? Was soll ich bloß machen, den Tests kann man ja auch nicht immer trauen... :(

Ich entschuldige mich für meinen extrem langen und verwirrenden Text und hoffe, dass ich hier eine Entwarnung bekommen kann oder irgendetwas, was mich beruhigt.. :( :(

Vielen lieben Dank im Voraus und liebe Grüße, marsjts

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?