Was passiert, wenn man den Tampon in der Scheide vergisst?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir ist so etwas auch schon mal passiert. Aber ich hatte den Tampon völlig vergessen. Ich habe mich nur immer gewundert, warum ich trotz Duschen und Waschen immer noch so schlecht rieche. Verfault eben. Irgendwann rief ich im Krankenhaus an und fragte, was es denn für eine Ursache haben könnte, dass ich so schlecht rieche. Sie bestellten mich zur Untersuchung, die ich zum Glück nicht mehr machen musste, weil ich mittlerweile selbst gemerkt hatte, was mir passiert war. Es wäre mir mehr als peinlich gewesen, hätten die das Ding herausgeholt. Nur ich hatte mittlerweile eine halbe Blutvergiftung. Der Tampon war ca. 3 Wochen in mir. Ich bekam Kreislaufprobleme und Schwächeanfälle. Es dauerte nach Entfernen des Tampons noch ca. 1 Woche, in der ich kräftemäßig völlig unten war, wie krank. Erst danach ging es mir wieder besser. Seitdem achte ich am Ende meiner Tage genau darauf, dass ich den Tampon wirklich entferne.

Blasenentzündung oder etwas anderes...?

Mir ist das etwas peinlich... aber ich habe gestern leichte Schmerzen im Intimbereich bekommen zeitgleich habe ich meine Periode bekommen und hatte plözlich stärkere Schmerzen sobald ich ein Tampon benutzt habe... Dazu muss ich öfter auf Toilette, aber das muss ich eh immer und seit heute Nachmittag brennt es höllisch beim Wasserlassen :/ jetzt würde mich interessieren, ob jemand ähnliches hatte und sagen kann, ob es eine Blasenentzündung oder was anderes sein könnte Als Info, falls nötig, ich bin 15, habe meine Periode schon seit 1 1/2 Jahren, allerdings hatte ich nie Probleme mit Tampons, habe sie jetzt aber erst mal weggelassen, weil es so brennt. Den Frauenarzt möchte ich lieber meiden, falls es nur eine Blasenentzündung ist kann ich dann nur zum Hausarzt, was mir auch lieber ist :)

...zur Frage

Periode - Soll ich Tampons verwenden?

Ich habe seit Sonntag das erste mal meine Tage. Ich benutze Binden, finde sie aber irgednwie ekelig. Ich bin jetzt schon die ganze Zeit am überlegen, Tampons zu nehmen. Natürlich Mini. Ich hab aber Angst, das mein Jungfernhäutchen reist. Soll ich sie trotzdem benutzen?

Und wegen der Schule, ich möchte nicht in den Pausen die Tampons wechseln, da alle Mädchenklo's immer so voll sind (Wirklich Alle!). Und in der Stunde garantiert auch nicht :D Also würde es heißen, das ich sie 6. std drinne haben müsste. Am Dienstag 7. Stunden. Wäre das bei O.B Mini OK? Meine Tage sind für mich Mittelstark - leicht. Ich kann das jetzt nicht definieren. Ich würde auch zur Sicherheit noch ein Slip benutzen.

Soll ich jetzt Tampons verwenden (allgemein, also zu beiden Fragen) und kennt jemand gute Tipps?

...zur Frage

Frage an alle, die sich mit TSS auskennen:...

Hallo Community,

also ich habe angst, das ich TSS habe denn:

Vor einer Woche (vorletzte woche dienstag bekam ich meine Tage und auch Halschmerzen. Am nächsten Tag bekam ich 38,9°C Fieber und Kopfschmerzen ich lag erstmal bis Freitag flach (Hatte immernoch meine Periode) Am Wochenende ging es mir besser und die Woche darauf (letzte Woche) konnte ich wieder in die Schule gehen. Jetzt (am Wochende schälte sich meine Haut ganz, ganz leicht an den füßen und sie war auch sehr rot. Ich habe aber eigentlich immer so rote Füße und die sind so trocken, das sie sich auch mal schälen könnten. Ich bin 13 und habe noch nie einen Tampon benutzt...könnte es sein, das ich TSS habe? Wenn ihr denkt ja, wie soll ich es meiner Mutter sagen, das ich diesen Verdact habe? Sie weiß nichtmal, das ich schon meine Tage habe und das ich überhaupt etwas von TSS weiß...bitte helft mir!!! (Achso als ich krank war, hatte ich keinen Durchfall, keine Übelkeit(wenn nur vor Hunger) und auch kein Erbrechen)

LG Mirosmaus ☺

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?