Was passiert beim Kater im Körper?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wikipedia weiß es:

Hauptsächliche Ursache der Kopfschmerzen ist die durch den Alkohol entstandene Dehydratation des Körpers mit dem daraus resultierenden Dysequilibrium (schneller Entzug von Stoffen aus dem Blut). Außerdem wirkt sich die Denaturierung und Stimulierung körpereigener Eiweiße (Zytokine) durch Acetaldehyd aus, einem Zwischenprodukt beim Abbau des Ethanols. Des Weiteren führen die giftigen Abbauprodukte der Fuselalkohole zu den bekannten Symptomen. Sie führen zu einer verminderten Herzleistung und verhindern so eine ausreichende Versorgung des Gehirns mit Sauerstoff. Der gleichzeitige Konsum von Nikotin mit Alkohol verstärkt die Kopfschmerzen.

Genau so ist es. Vor allem das Abbauprodukt Acetaldehyd ist für den Kater verantwortlich.

0

Ball gegen den Kopf bekommen

Hallo.

ich habe heute morgen im sportunterricht einen Ball gegen den kopf bekommen. Seit dem habe ich kopfschmerzen mir ist übel und mir ist schwindelig. Das geht jetz schon seit 10 stunden ungefähr. Ich habe mich mittags ins bett gelegt und habe versucht zu schlafen, und als ich dann wieder aufgestanden bin, bin ich umgefallen und mein ganzer körper hat sich taub angefühlt. Jetz weiß ich nicht was ich dagegen tun kann?

...zur Frage

Kann man dem Kater wirkungsvoll entkommen?

An Silvester trinke ich gerne Alkohl. Nicht regelmäßig, aber an Silvester finde ich gehört das dazu. Weil ich aber selten trinke, habe ich am nächsten Tag einen richtigen Kater. Wie kann ich den von vornherein abschwächen oder vermeiden? Ich möchte also nach Möglichkeit nicht mit hämmernden Kopfschmerzen aufwachen... wenn es geht ;)

...zur Frage

Blackout nach Party - wirklich nur durch Alkohol?

Sowas wie gestern hatte ich wirklich noch nie. Ich war mit einem Kumpel auf ner Party eines etwas entfernten Bekannten, der aber ziemlich viel mit meinem besten Freund zutun hat. Auf der Party hab ich erst n paar zwilichtige Typen kennengelernt und bei einem Trinkspiel mitgemacht. Auf ca. 3 Stunden waren das dann 2 Bier und 3x 0,25l Gläser Vodka-O. Jedenfalls musste mein Kumpel dann für ne halbe Stunde weg und ich hab mit den Leuten weitergetrunken. Nachdem ich kurz auf der Toilette war und mein Glas leergetrunken hab, weiß ich absolut garnichtsmehr. Also wirklich garnichts. Ich bin heute morgen um 8 Uhr komplett bekleidet in meinem Bett aufgewacht und wusste nicht, wie ich hier hergekommen bin.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass nur die paar Drinks daran schuld waren. Immerhin gings mir bis vor dem letzten Schluck, anden ich mich erinnern kann, absolut prima. Selbst mein Kumpel hatte keine Ahnung wies dazu gekommen ist. Außerdem gibts wirklich keine Spur von meinem Geldbeutel und den 50€, die ich dabei hatte.

Der Kater heute morgen hielt sich auch in Grenzen. Ich hatte zwar Kopfschmerzen und mir war auch etwas übel .. aber mir gings komischerweiße wirklich gut. Abgesehen davon, dass ich fast den ganzen Tag am Zittern bin und morgens extrem schnelles Herzklopfen hatte.

Ich will ja wirklich keinem was unterstellen aber die Tatsache, dass ich nach den letzten Schlücken auf einmal so weg war (was mir noch nie passiert ist), mein Geldbeutel fehlt und sich mein Körper ganz komisch verhalten hat find ich schon ziemlich komisch. Kann das evtl. irgendwas mit irgendeinem Zeug zutun haben, dass die mir ins Trinken gemischt haben als grad keiner auf mein Glas aufgepasst hat?

...zur Frage

Ball gegen den Kopf - Gehirnserschütterung?

Gestern habe ich beim Fußballspiel einen Ball gegen die Wange bekommen, das hat mir auch nichts weiter ausgemacht. Kurz nach dem Spiel (nach dem umziehen usw.) bekam ich Kopfschmerzen, heute morgen ging es wieder. Aber seit heute Nachmittag sind sie wieder stärker. Kann es sein das ich eine Gehirnerschütterung habe? Habe keinerlei Zeichen von Übelkeit, Bewusstseinstörung o.ä. nur starke Kopfschmerzen. Ähnlich wie bei nem Kater nach zuviel Alkohol. (habe aber nix getrunken) hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?