Was passiert bei der Mammographie?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wurde Deine Freundin zum Reihen-Screening bestellt, oder schickt der Frauenarzt sie zum Radiologen? Beim Screening werden digitale Aufnahmen gemacht, das tut überhaupt nicht weh. Beim Radiologen erfolgt eine normale Röntgenaufnahme, und bei der kneift es meist ziemlich, egal, ob der Busen groß oder klein ist. Denn grundsätzlich wird (erst die eine, dann die andere) Brust zwischen zwei Plexiglas-Scheiben gelegt und "plattgeschraubt". Das ist nicht so angenehm, geht aber schnell. Und bei Röntgenaufnahmen muß leider mehr Druck ausgeübt werden als bei der digitalen Aufnahme (andere Technik). Von jeder Brust werden zwei Aufnahmen gemacht (1 x horizontal, 1 x vertikal) und das wars.

Soll ich weiter erzählen? :o) Beim Reihen-Screening siehst Du grad noch Deine Aufnahme auf dem Monitor, Du erfährst aber keinen Befund. Grund: Bei dieser Aufnahme ist kein Doc dabei. Deine Aufnahme wird im Laufe des Tages von zwei spezialisierten Ärzten geprüft. Ist alles okay, hörst Du nichts weiter, Deine Aufnahmen werden archiviert und nach zwei Jahren wirst Du erneut aufgefordert. Ist irgendetwas auffällig, wirst Du erneut gebeten, zu kommen, und dann ist auch ein Doc für Dich da, der alles mit Dir bespricht und ggf. noch Ultraschall macht. Der Frauenarzt erhält lediglich Bescheid, wann Du zum Screening warst.

Beim Radiologen wartest Du ein bißchen, ob die Aufnahmen "geworden" sind, aber dann wird auch meist gleich der Befund getippt und mit Dir besprochen und Du kannst beides mitnehmen für Deinen Frauenarzt zur eventuellen Weiterbehandlung.

Fazit: Es ist gar nicht schlimm und auch nicht besonders unangenehm oder peinlich, und man geht mit dem guten Gefühl nach Hause, verantwortungsvoll gehandelt zu haben. Und was das Kneifen bei der Aufnahme angeht - Frauen ertragen noch ganz andere Schmerzen! ;o)

Die Brust wird zwischen 2 Plexiglasscheiben gehalten, es wird auch Druck ausgeuebt, wenns weh tut, bitte direkt Bescheid sagen, dann wird die Brust geroengt. Das wars auch schon. Ist nur bischen schwierig, wenn du eine kleine Brust hast.

Paravertebraleanästhesie??

Hallo ich war vorhin beim Schmerztherapeuten, der mir eine Paravertebralanästhesie in Nähe der Wirbelsäule vorgeschlagen hat, aufgrund meiner Schmerzen. Wirklich viel erklärt hat der nicht. Und einen Aufkllärungsbogen habe ich leider auch nicht erhalten. : (

Meine Frage wäre, ob mir jemand erklären kann wie sowas alles abläuft, was man eventuell beachten muss, wie groß die Schmerzen währenddessen sind usw. Hatte jemand von euch vielleicht sogar schon eine Paravertebralanästhesie und kann Erfahrungen berichten?

Ich würde mich über Antworten sehr freuen, da es Montag mit der ersten schon los gehen soll.

Liebe Grüße, Sarah.

...zur Frage

Mein Mammographie-Screening war auffällig, muss ich mir Sorgen machen?

Ich 50 Jahre alt war beim Mammographie-Screening. Jetzt habe ich Angst, weil ich nochmals kommen muss, sie hätten was Auffälliges gefunden. Auch die Praxis meines Gynäkologen bat um einen Gesprächstermin. Muss das gleich das Schlimmste, Brustkrebs heißen?

...zur Frage

Madenwürmer, was tut der Arzt?

Vielleicht habt ihr meine letzte frage vorhin schon gelesen, jedenfalls habe ich Madenwürmer. Ich habe beschlossen morgen meiner Mutter davon zu erzählen damit wir hoffentlich am gleichen tag noch zum Arzt fahren können. Nunja was passiert bei so einer Untersuchung ? Muss ich mich da ausziehen ? Oder reicht es wenn ich ihm mein Problem schildere damit er mir etwas verschreibt ?

...zur Frage

Essstörung beim Hausarzt zugeben?

Ich habe mittlerweile eingesehen, dass mein Essverhalten nicht normal ist. Am Montag habe ich ohne meine Eltern einen Termin bei meinem Hausarzt, aber wie soll ich ihm davon erzählen? Ich war vor zwei Wochen schonmal wegen einer anderen Sache da und nichts ist aufgefallen. Allerdings hatte ich auch keine Untersuchung und meine Winterjacke an. Er ist zwar sehr verständnisvoll, aber ich habe Angst, dass er mir nicht glaubt und etwas komisches von mir denkt. Und was passiert danach? Ich möchte mich nicht wiegen lassen und welche Untersuchungen erwarten mich?

...zur Frage

Erhält man bei einer Mammographie das Ergebnis sofort?

Bekommt man bei der Mammographie gleich Bescheid, ob alles in Ordnung ist oder muss man eine Weile warten? Und wenn es eine Wartezeit gibt, wie lange fällt diese aus?

...zur Frage

Brustschmerzen....Ablauf bei Mammographie...

Habe schon seit einiger zeit (Druck in der Brust).

Habe heute Frauenarzt angerufen. Dieser schickt mich direkt zur Mammographie und 10 Tage später zum Ultraschall und Besprechung.

Ist das der gängige Ablauf? Ohne dass mich ein Arzt gesehen hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?