Was ost das genau?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Könnte auch das Innenband sein, das schmerzt von allem am schlimmsten:/

Vielleicht Bänderriss.

Ich glaube nicht denn ich kann ja gehen einfach mit schmerzen.

0
@Melle1402

Gehen ist mit Bänderriss möglich, - eben halt mit Schmerzen.

3
@Winherby

Danke, jedoch bin ich vorhin hingekniet und nachdem Aufstehen hat der schmerz bis in den Oberschenkel gezogen ......

0

Ziehen im Fußrücken, woher kann sowas kommen?

Abends wenn ich im Bett liege habe ich häufiger mal ein Ziehen am Fußrücken. Es tut nicht wirklich weh, aber ich muss mich dann trotzdem anders hinlegen. Kann das damit zusammenhängen, dass, ich öfter mal umknicke?

...zur Frage

Worauf muss ich beim Kauf achten, wenn ich richtig gute Wanderschuhe suche?

Ich, das ist in diesem Fall "das Familienoberhaupt" also die Mutter. :-)

In diesem Jahr gehe ich zum ersten Mal seit Jahren alleine mit einer Freundin auf Wandertour. Wir wollen in den den Süden Deutschlands und sind schon eifrig am Vorbereiten. Wir möchten dort wandern gehen und ich nehme das jetzt mal als Anlass, mir ein paar richtig gute Wanderschuhe zu kaufen. Mit den alten Turnschuhen bin ich wohl nicht so gut gerüstet. Ich knicke leichter mal um und wenn ich dann das erste Mal losmarschiere, denke ich, ist die Gefahr für Blasen an den Füßen auch groß. Was kann ich machen, damit mir das nicht passiert? Worauf muss ich achten? Wie hoch müssen die Schuhe mindestens sein, damit sie meinen Fuß gut stützen? Kann mir jemand eine Marke empfehlen. Ich möchte natürlich auch Schweißfüße am Abend vermeiden. Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Fuß gebrochen nach Tritt?

Hallo zusammen,

gestern hat sich mein Pferd unerwartet erschrocken und ist mir voll (einmal oder mehrfach) auf den Fuß gesprungen. Es tat sofort tierisch weh und ich konnte nicht mehr aufstehen. Sind sofort ins Krankenhaus, da mir der gesamte Mittelfuß weh getan hat. Ich konnte den Schmerz nur schlecht lokalisieren. Beim Abdrücken tat es vermehrt außen weh und unten an der Sohle. Es wurden zwei Röntgenaufnahmen gemacht, einmal direkt von oben der Fuß und einmal die Außenseite. Es war kein Bruch zu sehen, was mich zunächst beruhigte.

Als ich zu Hause war schwoll der Fuß immer weiter an. Heute, nachdem die Schmerzen etwas besser sind, kann ich es besser lokalisieren. Der Fußballen und die Innenseite der Sohle tun weh. Am Ballen hat sich komplett drum bis zum dicken Zeh hoch ein blauer Fleck gebildet. Ich kann die Zehen nach unten bewegen, aber nicht nach oben anziehen. Auftreten geht auch kaum, kann mich nur mit Krücken bewegen. Zudem kann ich das Fußgelenk nur nach oben und unten und kaum seitwärts bewegen.

Ich bin nun unsicher, ob die gemachten Röntgenaufnahmen auch den nur schmerzenden Bereich mit abgedeckt haben oder ob ich nochmal zum Kontrollröntgen sollte. Da, wo nun der Bluterguss ist, hat mich mein Pferd definitiv nicht erwischt. Hat da jemand Erfahrungen, ob am Fußballen auch was brechen kann?

...zur Frage

Was kann es sein, wenn man Umknickt und starke schmerzen hat?

Klingt komisch aber schmerzen sind sehr stark, obwohl es nicht geschwollen oder blau ist. Ca. 1 ne woche ist es her als ich umgeknickt bin und hatte sofort starke schmerzen, kann kaum auftreten . Alles schmerzt , immer. Gibt keine Ruhephasen vom Schmerz. Was kann es sein obwohl es keine äußerlichen symptome zeigt? Dachte erst an was einfaches was nach paar Tagen weg ist- doch der sxhmerzt sitzt wie am anfang trotz Salben, Kühlen etc. Kenne den Zentralenschmerzpunkt nicht da es überall mal schmerzt doch beim normalen stehen (ohne gehen) am meisten in der innen seite an knöchelnähe.

...zur Frage

Entzündung im Sprunggelenk?

Ich hab hier gestern oder vorgestern schonmal wegen meinem Sprunggelenk eine Frage gestellt. Nochmal in Kurzform: Bin vor einer Woche mit dem rechten Fuß umgeknickt, habe danach weiter Basketball gespielt. Über Nacht sind die Schmerzen schlimmer geworden. Ein Chirurg hat per Röntgen festgestellt, dass nichts gebrochen ist und mir ne Großraumpackung Ibu 600 verschrieben. Das war Freitag. Dienstag war ich wieder bei dem Chirurg, er hat mir eine Sprunggelenksorthese verpasst. Diese habe ich nun seit Dienstag getragen, musste sie aber zwischendurch immer mal ausziehen, weil die Schmerzen dadurch irgendwie schlimmer geworden sind. Die Schmerzen ziehen sich jetzt halbkreisförmig unter dem äußeren Knöchel entlang. Es ist aber weder eine Schwellung, noch ein Hämatom sichtbar. Einfach nur unerklärliche Schmerzen. Ich hatte in meinem Leben schon viele entzündete Wunden - das ist zwar nicht direkt vergleichbar mit einer Sprunggelenksverletzung, aber die Schmerzen im Sprunggelenk fühlen sich für mich irgendwie so an, als wäre da was entzündet.

Kann es sein, dass sich da im Sprunggelenk durch das Umknicken etwas entzündet hat?

Ich möchte morgen evtl. zu einem Orthopäden gehen, habe aber Angst, dass er mir einfach sagt, ich soll die Orthese weiter tragen und mich dann so nach Hause schickt...

...zur Frage

Plötzliche Brust und Herzschmerzen: Herzinfarkt?

Hallo, bin 20 Jahre alt und habe seit 5 Tagen Brust und Herzschmerzen. Die Schmerzen ähneln exakt einem Herzinfarkt.(Brennen, Ziehen in der Brust, Schmerzen am ganzen Hals, Übelkeit, Herzrasen, Schmerzen am linken Arm, Atemnot. Vor 6 Monaten hatte ich schonmal solche Schmerzen. Im Krankenhaus meinten die ich wäre Kerngesund, und ein anderer Kardiologe meint auch, dass ich gesund wäre. EKG, Blutprobe, Sonografie wurde gemacht, war alles in Ordnung. Hab vor 1 Monat wieder eine Blutprobe gemacht und hatte eine leichte Schilddrüsenunterfunktion. Kann innerhalb von 6 Monaten wirklich was ernstes entstehen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?