Was muss ich tun, damit ich in der Nacht nicht drei bis vier Mal zur Toilette muss?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist eigentlich sehr oft so. Du solltest nach 19.00 Uhr nichts mehr trinken und die Blase und auch die Nieren immer schön warm halten, auf geeignete Unterwäsche achten, ein Unterhemd tragen und in die Slips stecken.

Ansonsten nicht verrückt machen lassen, aufstehen, gehen und dann schläft man ganz schnell wieder ein. Je mehr man sich ärgert, umso munterer wird man.

Du drückst Dich schlecht verständlich aus:

Bist Du sicher, dass Du nicht doch wegen des Harndrangs munter wirst? 

Was hast Du denn gegen das nicht Durchschlafen unternommen?

Ist Deine Prostata mal untersucht worden?

Ist die Blase mal untersucht worden?

Lass Dich wegen der Durchschlafstörungen mal in der Apotheke beraten, da gibt es frei käufliche Mittel gegen. LG

Bitte 'Details hinzufügen': Männlein? Weiblein? Alter? Vorerkrankung? Medikamente? Seit wann? Etc. ...

Und bitte etwas deutlicher formulieren. Es liest sich wie '... wenn ich Mutter werde drückt die Blase'  :-((

Das kann auch psychisch bedingt sein. Versuch mal Baldrian-Dragees für einen besseren Schlaf.

Was möchtest Du wissen?