Was muss ich beim Arztwechsel beachten?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Grundsätzlich hast du jederzeit das recht, deinen Arzt zu wechseln. Wenn du bisher immer nur deine normalen Vorsorgeuntersuchungen hattest und da nichts besonderes vorlag, dann ist es auch nicht unbedingt notwendig, die Behandlungsunterlagen von dem alten Arzt anzufordern und mitzunehmen. Wenn es aber vielleicht Besonderheiten gab, solltest du deinen alten Gyn um eine Kopie deiner Behandlungsunterlagen bitten. Wenn er dir die nicht aushändigen will, dann bitte deinen neuen Gyn einfach, die Sachen bei seinem Kollegen anzufordern.

Ich drücke dir die Daumen, dass du einen guten neuen findest!

Was möchtest Du wissen?