Was muss ich beachten, wenn ich Heilerde innerlich anwenden will?

2 Antworten

Hallo, Hallo! Heilerde neutralisiert die Magensäure und hilft daher gegen Magenbeschwerden. Ich war sehr zufrieden damit. Habe mir jeden Morgen einen Esslöffel Heilerde ins Müsli gemischt und es hat geholfen. Heilerde kann allerdings die Wirkung von Medikamenten einschränken. Also falls du welche nimmst, kläre das vorher mit einem Arzt ab.

Es gibt extra Pulver zum Einnehmen,löst sich in wasser auf und ist dann trinkbar,schmeckt allerdings nicht gut hilft aber sehr gut.Die Menge und wie oft steht in der Anleitung die in der Packung liegt.

Was tun bei stark unreiner Haut in der Pubertät?

Meine Nichte hat seit der Pubertät stark unreine Haut - es stört sie gesundheitlich nicht - es sieht nur nicht schön aus. Kann Heilerde da helfen? Wie lange muss eine Behandlung dauern? Wenn man pro Tag etwas davon einnimmt, kann man wann mit ersten Erfolgen rechnen?

...zur Frage

Was muss man beachten, wenn man Kneippgüsse selbst anwenden will?

Ich würde gerne für meine Abwehrkräfte Kneippgüsse beim Duschen anwenden. Muss ich etwas dabei beachten?

...zur Frage

Ist Propolis aus der Apotheke hochwertiger

gegen kleine Hautrötungen oder entzündete Pickel soll Propolis ja gut wirken. In möchte das gerne ausprobieren, bin mir aber nicht sicher, ob es dabei qualitative Unterschiede gibt. Wo sollte ich es denn am besten erwerben, in der Apotheke, im Reformhaus oder sogar direkt beim Imker?

...zur Frage

hilft heilerde bei sodbrennen und magenbeschwerden?

ständig magenbeschwerden,oberbauchdruck mit sodbrennen,sowie übelkeit

...zur Frage

Wie oft sollte man Übungen für die HWS machen, unterschiedliche, zum Anspannen und Lockern?

Ich habe heute in der KG Übungen gezeigt bekommen, teils zum Langziehen der WS-Bögen durch Heben der Arme, teils zum Ausgleichen der Buckel durch Atmen und An-die-Wand-drücken. Schuherhöhung trage ich seit einer Woche wieder regelmäßig.

Aber auch Lockerungsübungen sind dabei (warum schmerzt das Hochziehen der Schultern fürchterlich - und gar nicht mehr, wenn ich die Hände hinter dem Kopf verschränke?).

Übernorgen soll ich wieder hin, und bis dahin würde ich gerne ausprobieren, welche Übungen gut sind für mich.

Soll ich dann jede Stunde etwas tun, oder ist das zu häufig? Angeblich kann ich bei diesen Übungen "nichts kaputtmachen".

Nur morgens und abends scheint mir zu wenig zu sein zum Testen bis übermorgen früh.

Diese Schmerzen kommen angeblich daher, daß ich nach fünf Wochen Bettlägerigkeit zu viel und falsch gesessen habe.

...zur Frage

Senkblase/Senkniere kann es dabei zu Blähungen und Sodbrennen kommen?

Ich habe in letzter Zeit häufig Sodbrennen ein Blähbauch, der fast nicht verschwindet. Manchmal sehe ich wie eine Schwangere aus und der Bauch ist sehr hart. Ich achte auf das Essen, bin bei einer Ärztin die auch auf Naturbasis Mittel verschreibt in Behandlung. Wer kann mir Hinweise geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?