Was macht meine Menstruationstasse mit mir?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht empfindet dein Körper die Tasse als Fremdkörper und reagiert auf seine Weise.

Ich bekam als ich keine Pille mehr nehmen durfte eine Spirale eingesetzt. Mein Körper hat sie immer als Fremdkörper empfunden und ich bekam heftige Unterleibskrämpfe, die sogar noch anhielten als die Spirale samt Gebärmutter entfernt war, immer im Rhythmus meiner Tage.

Probiere es noch eine Weile, vielleicht gewöhnt sich dein Körper daran. Wenn die Symptome anhalten, würde ich auf diese Tasse verzichten. Man muss sich nicht noch mehr Beschwerden schaffen, als man schon hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ich denke nicht, dass deine Schmerzen im Unterleib mit dem Einsetzen der Menstruationstasse zusammenhängen. Auch wenn die ersten Male etwas Übung mit sich ziehen, spielt sich das ja im vaginalen Bereich ab, ich denke eher dass die Schmerzen mit der Menstruation zusammenhängen.

Während und vor der Mens. hat man oft Schmerzen, die undefinierbar sind, das ist ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?