Frage von pauli02, 21

Was macht man wenn gegen Allergien nichts hilft, ob Spritzen beim Hautarzt, Tabletten oder sonst irgendwas?

Jeden morgen Augentropfen und Nasenspray. Was mache ich?

Antwort
von Heinzi97, 13

Hallo Pauli, kann dein Problem sehr gut nachvollziehen da ich ähnliche Probleme mit meinen Allergien habe. Habe eine Hausstaub / Milben allergie und eine Allergie auf ziemlich alle Gräser und Polen. War auch bei meinem Arzt und der hat mir Cetirizin und ähnliche Tabletten verschrieben hat aber nie wirklich geholfen bin sogar eher nur Müde und Schlapp davon geworden, sind weit verbreitete Nebenwirkungen. Hab mich dann mal selbst auf die Suche gemacht und bin auf die Seite von Apotheker.com gestossen. Unter der Kategorie Allergien, hier mal der Link: https://www.apotheker.com/category/allergien.327.html Habe ich dann mal einige der aufgelisteten Produkte versucht und bin auch fündig geworden, und zwar vertraue ich jetzt bei Hausstaub sowie bei Polenallergie auf das Akut Nasenspray Momenta Hexal und die Lorano akut Tabletten wenn es mal ganz schlimm wird. Hoffe du findest auch dein passendes Gegemittel. Viel Glück und Gute Besserung

Kommentar von pauli02 ,

Danke Heinzi97,

ja Cetirizin habe ich auch genommen und noch mehr von meinen Freunden, Familie .. und alle werden davon megaaa müde. also nimm das am besten garnicht mehr, das mache ich auch nicht mehr, da ich in der Schule immer fast davon eingeschlafen bin, aber es ist ja gut das du schon etwas besseres gefunden hast :) Ich habe extra antibjotika Augentropfen, und das Nasenspray ist nicht so gut, es hält immer nur bis so ca. 13:00Uhr von ´7:15Uhr. Nur die schlimmste Zeit ist wenn es anfängt (im Frühling), und jz so in den Sommerferien, weil es besonders warm ist, und dass verstärkt das alles irgendwie nur.

Antwort
von Reigel, 4

Es gibt eine ernährungsmedizinische Heilmethode, auf die ich in anderen Beiträgen (auch bei gutefrage.net) schon mehrfach hingewiesen habe. Ich (und noch mind. ein weiterer Nutzer) habe mich so von sehr quälendem Heuschnupfen geheilt. Weil ich das schon öfter geantwortet habe, wurde es leider vom Support-Team als unerlaubte Werbung ausgelegt und mein account kurzfristig gesperrt. Wenn dich dieser Heilungsweg interessiert, müsstest du also meine anderen Antworten (auch bei gutefrage.net) danach durchsuchen oder mir eine PN senden.

Antwort
von help4you, 14

Welche Allergie denn bitte ?

Kommentar von pauli02 ,

gegen so ziemlich alles, ob polen/Gräser , Hausstaub, gegen manche Baumarten, gegen manche Lebensmittel, ein bisschen gegen Katzenhaar, Heu/Stroh, gegen manche Arten von Hunden ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten