Was macht man am besten, wenn man spät abends hunger hat, aber eigentlich nichts mehr essen möchte?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Joghurt oder Obst sollte man abends nicht mehr essen, wegen dem Zucker/Fruchtzucker, aber den Vorschlag, eine warme Gemüsebrühe zu trinken, finde ich sehr gut, vielleicht auch einen Kräutertee, aber keinen Früchtetee. Ich habe in einem Forum gelesen, dass Zäheputzen oder das Kauen auf einem Minzblatt (aber keinen Kaugummi kauen) gegen das Hungergefühl helfen soll - also ausprobieren! Alles Gute!

Abends eine Tasse warme fettarme Milch. Das sättigt gut und hat relativ wenig Kalorien (ca. 150 kcal, wenn du eine große Tasse nimmst). Wenn du das bei den anderen beiden Mahlzeiten mit einrechnest ist das sogar besser, weil du dann nicht riskierst anschließend schnell weider zuzunehmen. 2 Mahlzeiten am Tag sind schon sehr wenig und für den Körper schwerer zu verdauen, als wenn du 3 oder mehr entsprechend kleine Mahlzeiten zu dir nimmst. Dann sind die Erfolgschancen größer, abzunehmen und das Gewicht anschließend zu halten.

ich trinke dann immer eine Tasse Tee mit etwas Milch. Das sättigt, macht aber nicht dick. Das Problem ist nur, wenn du zuviel trinkst, musst du halt nachts auf die Toilette...

Was möchtest Du wissen?