Was macht man am besten als erstes, wenn man einen Sonnenstich hat?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Sommerkind,

  • sofort in den Schatten bringen und flach lagern aber Kopf und Oberkörper etwas höher lagern. Da bei einem Sonnenstich ausschließlich der Kopf betroffen ist.
  • den Betroffenen** vorsichtig** z.B. mit Kühlkompressen Kopf und Nacken kühlen. das heißt nichts direkt aus dem Eisschrank odgl.
  • wenn der Zustand des Betroffenen sich nicht innerhalb weniger Minuten verbessert Notarzt anrufen.
  • wenn der Betroffene bewusstlos stabile Seitenlage - kann man keine Atmung mehr feststellen muss man Wiederbelebungsmaßnahmen durchführen das heißt Herzdruckmassage/Beatmung.

Man sollte etwas tun - wer nicht grob fahrlässig handelt und etwas falsch macht wird deshalb nicht belangt.

Nun Senioren und Kinder vor allem Kleinkinder sollten unbedingt ein Capy bzw. Mütze tragen für Kleinkinder gibt es Sonnenschutzkleidung.

  • Unterschied zu Hitzschlag

Bei einem Hitzschlag liegt die Temperatur zumeist über 40 °C . Die Typische Symptome eines Hitzschlages sind ein roter heißer Kopf, eine heiße und trockene Haut, ein erhöhter Puls sowie ein taumelnder Gang. Bei einem Hitzschlag fühlt sich also der gesamte Körper heiß an, während bei einem Sonnenstich nur der Kopf betroffen ist. Ein Hitzeschlag muss nicht zwingend durch zu viel Sonne .....

Hier ist eine größere Erklärung dazu. http://symptomat.de/Sonnenstich

VG Stephan

Bei einem Sonnenstich muss der Betroffene sofort in den Schatten gebracht werden.Eine Flache Lagerung mit etwas Kopferhöhung muss erfolgen und dann der Kopf und Nacken mit feuchten Tüchern behandelt werden. Je nach Bewusstseinslage kann man auch Trinken anbieten. Bewusstlose müssen in eine Stabile Seitenlage gebracht werden und der Notruf muss erfolgen. Achtung für Kinder unter 2 Jahren kann eine Lebensbedrohliche Situation auftreten. Wenn Fieber hinzu kommt bitte immer einen Notarzt rufen.

LG Bobbys :)

Hallo sommerkind,

in den Schatten legen, oder besser noch ins Haus legen. Die Beine hochlagern und viel trinken! Gut ist es, wenn du ein isotonisches Getränk hast.

Liebe Grüße!

HWS-Streckfehlhaltung --> Massage??

Hallo zusammen! :-)

Als erstes möcht ich mich bei allen bedanken, die mir auf meine Frage bezüglich Magnesium geantwortet haben. Leider kann ich momentan die Antworten nicht kommentieren (das Zeichen ist weg).

So, jetzt geht's um Folgendes: Ich war heut beim Orthopäden wegen meinem HWS-Befund. Muss dazu sagen, dass ich beim besten Orthopäden weit und breit bin. Er ist Oberarzt, operiert im KH und ist auf die Wirbelsäule spezialisiert.

Ich hab ihm meinen Befund gezeigt. Einige von euch haben mir ja erklärt, was der bedeutet. Der Arzt meinte ''Das ist noch nicht gravierend''. Er möchte, dass ich zu einem medizinischen Masseur gehe, damit dieser mal meine Verspannungen löst. Erst dann möchte er, dass ich zu einem Physiotherapeuten gehe, da er der Meinung ist, die Muskulatur muss erst locker werden, damit die Physiotherapie hilfreich ist. Ich habe Muskelverhärtungen und an manchen Stellen sind die ''Knötchen'' auch für mich spürbar.

Mein Hausarzt hat mir dasselbe auch schon mal vor Monaten gesagt, aber nichts weiter unternommen.

Meine Frage dazu: Macht das denn wirklich einen Sinn, wenn ich mich zuerst massieren lasse?? Ist dann die Physiotherapie tatsächlich sinnvoller, wenn die Verspannungen zuerst gelöst werden??

Nur so nebenbei erwähnt: Mein Lebensgefährte sportelt, danach macht er auch Dehnungsübungen, eigentlich für so ziemlich alle Bereiche. Ich hab vor ein paar Tagen mal einiges mitgemacht, vorallem die, die für die Nacken -, Brust - und Rückenmuskulatur sind. Hatte zwei Tage später mehr Schmerzen als vorher, obwohl mir das eigentlich gut tun hätte sollen. Mein Lebensgefährte macht übrigens nicht irgendetwas nur irgendwie, sondern hat diese Übungen vor Jahren von einem Sportarzt gezeigt bekommen.

Liebe Grüße und Danke für eure Antworten ;-)

...zur Frage

Was tun bei einem Sonnenstich?

Ich fahre bald in den Urlaub. Im letzten Jahr hatte ich einen schlimmen SOnnenstich und konnte zwei Tage nichts unternehmen. Ich werde micht dieses Jahr auf jeden Fall nur mit Kopfbedeckung rauswagen. Aber am Strand ist man ja trotzdem viel in der Sonne. Daher wollte ich nur mal für alle Fälle ein paar Tipps haben, was man macht, wenn man einen SOnnenstich bekommt. Wie komme ich schnell wieder auf die Beine und was tu ich gegen die höllischen Kopfschmerzen?

...zur Frage

Kann man einen Hitzschlag vermeiden?

Wie ist das wenn man berufsbedingt draußen körperlich arbeiten muss. Gegen einen Sonnenstich kann man eine Kopfbedeckung tragen aber was kann man gegen einen Hitzschlag tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?