was macht ein mensch, der psyhopharmaka eingenommen hat und dem es sehr schlecht davon geht

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Puschkewitz,

ich fürchte du musst deine Frage etwas präzieser formulieren. Inwiefern ist dir von der Tablette schlecht? Hast du nur eine eingenommen, oder mehrere? Es kann nicht wirklich sein, dass die Tablette 1 Jahr lang wirkt. Dann würde dein Stoffwechsel gar nicht funktionieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es mag sein, dass das Seroquel irgendwas in Gang gesetzt hat, aber abgebaut ist es nach einem Jahr - keine Sorge. Die Frage sollte eher sein, was du jetzt gegen die aktuellen Beschwerden tun kannst - zu diesen und deinen Versuchen in dem Zusammenhang schreibst du gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Beschwerden kommen nicht von eine Antidepressivum das du das lezzte Mal vor einem Jahr eingenommen hast. Die Stoffe sind längst abgebaut.

Es muss also eine andere Ursache haben. DU beschreibst es leider nicht näher, dasher kann ich dir nur raten, zu einem Psychologen oder Neurologen zu gehen und deine Beschwerden zu beschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?