Was macht der Zahnarzt genau, dass der Karies verschwindet?

2 Antworten

Wenn man Kaires hat, dann ist der Zahn ja schon angegriffen. Wie behandelt der Zahnarzt das? Der Zahnarzt fräst den zerstörten Teil des betroffenen Zahnes weg.

Gibt es ein Mittel, was den Karies abtötet Karies kann man nicht abtöten, weil der Begriff Karies eine Beschreibung für ein Symptom/Erkrankung ist. Abgetötet werden kann nur der Erreger der Erkrankung, meist der Streptococcus mutans.

oder ist der Zahn an der Stelle für immer geschädigt? Ja, der Zahn ist für immer geschädigt.

Er bohrt den Karies weg. Wenn der sehr forgeschritten ist, kann man den Zahn aber nicht mehr retten. Im Anfangsstadium sieht man einen schwarzen Punkt auf dem Zahn. Dann kann der Karies weggebohrt werden und das loch wird mit einer Füllung zugemacht. Obendrüber kommt dann eine Versiegelung, damit der Zahn geschützt ist.

Was möchtest Du wissen?