Was machen wenn man Verlustängste hat? Wer hat das auch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, ich kenne das auch. Mir hat es geholfen, ganz viel mit Freundinnen zu unternehmen, dass ich auch einfach ein Leben habe, ohne meinen Freund und nicht denke, dass ich ganz alleine bin, wenn er weg ist! (Natürlich den Freund nicht wegen den Freundinnen vernachlässigen (-; )

Danke Banane! Es tut gut zu hören, dass es noch andern so geht! Und du hast recht. Sobald man auch eigene Dinge durchzieht ohne Freund, fühlt mann sich nicht mehr so unvollständig ohne ihn. Danke nochmals...

0

Verlustängste können verschiedene Gründe haben, angefangen, bei der jetzigen Lebenssituation bis zurück in die Kindheit. Falls sie überhand nehmen, werden sie deine Partnershcaft immens belasten. Du solltest darauf achten, dass du deinem Partner seinen Freiraum lässt und nicht klammerst, das wäre tödlich für eine Partnerschaft. Wenn sich deine Ängste so entwickeln solltetn, dass sie dich dauernd belasten, solltest du mal über ein therpeutisches Gespräch nachdenken. Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?