Was machen Magersüchtige wenn sie in der schule sport haben?

3 Antworten

Vielleicht hilft es der Person auch zu merken, dass sie magersüchtig ist. Ich denke wenn die Mitschüler, dass den Lehrern sagen, dann bestimmt um der Person zu helfen. Man muss auf jeden Fall klar stellen, dass das nicht böse gemeint ist (der Lehrerin sagen).

Ich habe schon den Fall erlebt, dass eine aus meiner Schule magersüchtig war und sie musste sich auch nicht umziehen, damit man das sieht. (Ist dann auch in die Psychatrie gegangen) Ich denke früher oder später kommt sowas immer raus und je früher man hilfe bekommt umso besser. Auch wenn man es als Betroffene in dem Moment nicht merkt/glaubt.

ich habe so einen fall in der klasse, mittlerweile ist derjenige leider auch in die psychatrie erneut eingewiesen worden..

sport hat er in der regel geschwänzt, ansonsten hat er den mitschülern einfach nur den rücken zugewandt. allgemein wurde er bei anspielungen auf seine figur einfach nur sehr barsch und in sich gekehrt.

die lehrer wurden dort immer herrau gehalten.

endweder sie ziehen sich in der toilette um oder sie schwänzen einfach sport manche trinken davor auch ganz viel wasser damit der bauch dicker ist

Wie kann ich mich überwinden (aus gesundheitlichen Gründen) Sport zu treiben?

Ich hasse Sport. Ich habe schon im Kindergarten Sport gehasst und in der Schule ebenso. Ich weiß nicht, warum das so ist. Ich müßte aber unbedingt Sport treiben, jedesmal macht mich mein Arzt runter, weil ich keinen Sport mache, denn wegen meiner Diabetes und meinem Übergewicht müßte ich unbedingt etwas Sport treiben. Aber ich komme so schnell aus der Puste. Wir wohnen in einem kleinen Ort, wo nur Berge sind. Ich kann nichtmal 5 Minuten spazieren gehen ohne sehr schnaufen zu müssen, da ich 135 Kilo wiege. Ich habe daheim ein Ergometer stehen, aber ich kann mich nicht überwinden drauf zu steigen und zu fahren. Falls ich mir einer Magenbypass Op unterziehe, dann muß ich danach auch unbedingt Sport machen. Was soll ich tun? Wie kann ich mich überwinden? Ich bin total am verzweifeln und will so einfach nicht mehr weitermachen......

...zur Frage

Wie soll ich meiner Lehrerin von meinem Essverhalten erzählen?

In meiner Schule gibt es eine sehr nette Lehrerin, die mich durch alle Probleme begleitet und mir zur Seite steht und sie ist Vertrauenslehrerin. Ihr und anderen Lehrern ist aufgefallen, dass ich auffällig dünner geworden bin. Ich habe mehr als 15 kg abgenommen. Insgesamt haben mich schon drei Lehrer darauf angesprochen aber ich habe nie etwas dazu gesagt, weil ich sie nicht anlügen wollte. Ich glaube, dass sie es mir angemerkt haben. Sie vermuten, dass ich magersüchtig werde oder bin, weil ich nur noch sehr wenig esse und viele anzeichen zu erkennen wären. Mir ist immer kalt, ich kann mich nur sehr schwere konzentrieren, ziehe mich von meinen Freunden zurück und vermeide Treffen, bei denen wir etwas essen, wiege mich jeden Tag und achte sehr darauf, dass ich mich ausschließlich gesund ernähren. Und letztens war mir in ihrem Unterricht sehr schwindelig, so dass ich erstmal nach draußen an die frische Luft musste. Und auch da wusste sie, dass ich den ganzen Tag nichts gegessen und getrunken habe und sie hat sehr darauf geachtet, dass ich genügend trinke. Ich meine, ich weiß ja, dass mein Essverhalten nicht normal ist aber bin ich Magersüchtig? Wie kann ich ihr davon erzählen? Ich möchte sie auch nicht nerven, da wir fast jede Woche Gespräche führen und sie hat so sicher auch genug zu tun.

...zur Frage

Beste Freundin ist Magersüchtig. Was tun?

Hey Leute. Ich finde schon seit einer Weile, dass meine beste Freundin (16) eindeutig zu dünn ist. Ich hab also vorhin mal gegoogelt, was so die Symptome für Magensucht sind. Sie isst kaum (hab sie schon lange nichts mehr essen gesehen, also wenn wir in der Stadt sind, bin ich die einzige die isst, sie hat angeblich nie Hunger, dabei hör ich manchmal, wenn's still ist, dass ihr Magen knurrt. Und wenn ich bei ihr übernachte, sitzen wir immer am Tisch mit ihren Eltern und da isst sie voll wenig, genau wie wenn sie bei mir übernachtet.), weicht vom Thema ab wenn es ums Gewicht geht, wenn im Fernsehen Models gezeigt werden, die Magersüchtig sind, schaltet sie gleich weg (sie scheint neidisch zu sein) und ihr ist oft schlecht (wenn ich so drüber nachdenke, nur wenn sie Essen sieht). Und wenn wir in den Spiegel sehen, denk ich so, ist sie überhaupt da? Sie sagt dann immer so: "Ich bin voll fett! Am Bauch muss was weg..." und so. Und sie fing vorn paar Monaten an, Sport zu machen, anfangs war es nur 1h am Tag 2 mal die Woche schwimmen und 1h täglich joggen. Jetzt ist es kein schwimmen mehr, dafür jeden Tag 3h joggen und dazu macht sie noch 1mal pro Woche extrem beim Schulsport mit, hat die AG Turnen gewählt und sie macht seit 2 Monaten bei einem Ballettverein mit. Ich bin sogar die einzige, mit der sie sich noch trifft, ihre anderen Freunde sehen sie nur noch in der Schule, dass hat sie mir sogar gesagt. Ich mach mir voll Sorgen um sie. Kann ich irgendwas tun und wenn ja, was?

Danke schonmal

...zur Frage

Habe ich wirklich das Raynaud Syndrom?

Seit einiger Zeit leide ich an fürchterlichen Gliederschmerzen. Zuerst hatte mein Hausarzt den Verdacht auf Rheuma, doch ein Rheumatologe meinte nun es wäre das Raynaud Syndrom. Das hat er nach kurzer Untersuchung schon diagnostiziert. Allerdings habe ich einige Symptome die sich mir nicht wirklich daraus erschließen und auch die für Raynaud typischen Verfärbungen der Hände kann ich an mir nicht beobachten. Seit ungefähr 1-2 Wochen nehme ich Ibuprofen (400, da ich sehr dünn bin), trotzdem sind die Schmerzen nur abgeschwächt und heute bekam ich wieder so starke Schmerzen in den Fingern, dass ich nicht mehr schreiben konnte. Außerdem habe ich immer wieder starke Schmerzen in der Lungengegend, die treten unabhängig von Sport, Ruhezustand und Ein-oder Ausatmen auf. DIe Schmerzen fangen an mich auch seelisch zu belasten, es geht soweit, dass ich vor allem abends weinend im Bett sitze und wünschte keine Schmerzen mehr zu haben, hinzu kommt, dass ich vergesslich werde. Kann das wirklich "nur" am Raynaud Syndrom liegen?

Außerdem wollte ich fragen, ob es möglich ist oder ratsam wäre am Sportunterricht in der Schule nicht mehr teilzunehmen, da ich selbst die leichtesten Aufgaben nicht mehr bewältigen kann. Ich versuche jetzt in meiner Freizeit häufig ins Schwimmbad zu gehen, aber selbst dabei habe ich Schmerzen.

Liebste Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?